Excel-Makro - Buttons

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von tomica, 17. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomica

    tomica Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    467
    Ich möchte einen selbstgemachten Button in der oberen Excel-Leiste "eingedrückt" (nicht deaktiviert) haben, wenn eine Zelle einen bestimmten Wert hat.

    Application.CommandBars("Worksheet Menu Bar").Controls(13).Pushed = True

    funktioniert nicht "Methode nicht anwendbar". Für selbstgemachte Toolbars funktioniert's aber ? wieso?.

    Andere Frage: der Befehl

    Application.CommandBars("Worksheet Menu Bar").Controls(13). Delete

    Funktioniert im Einzelschritt (F(8)), aber nicht, wenn man auf den Button(13) klickt, dem das Makro zugewiesen ist. Kann ein Button sich nicht selbst löschen?

    Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar.
     
  2. snoopy_77

    snoopy_77 Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    44
    probiers doch mal mit dem Befehl "*.enabled = true" in verbindung mit einem if-befehl, falls die zelle den bestimmten wert hat oder nicht.

    für * musst du den button namen eintragen !!



    :) guten rutsch
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen