Excel Makro und Autofilter

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von vasyl, 20. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vasyl

    vasyl Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    67
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Makro aufgezeichnet, wo Autofilter eingesetzt wird. Wenn das Makro gelaufen ist, wird die Liste aber nicht angezeigt. Erst wenn ich auf blaue Pfeil klicke und die Kriterien (die ja schon eingetragen sind) mit OK bestätige, wird die Liste eingeblendet? Wie bringe ich das Makro dazu die Liste gleich anzuzeigen.

    Dann noch eine Frage zum Öffnen einer .csv (mit Semikolon) Datei mit Makro. Wenn ich das Makro auf meinem Pc laufen lasse, dann ist alles OK. Auf der Arbeit aber wird die Datei in einer Spalte geöffnet. Excel erkennt also das Format nicht. Woran liegt das?

    Mfg. Vasyl
     
  2. Wizard

    Wizard Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2001
    Beiträge:
    181
    Hi !

    Zu dem Problem mit der CSV-Datei:
    Beim Import der Datei wird standardmäßig der Tabulatur
    als Trennzeichen genutzt. Vermutlich hast Du vor der
    Makro-Aufzeichnung schon das Selmikolon zum Import
    und als Trennzeichen eingestellt. Spielst Du das Makro
    nun auf einem anderen PC ab, so wird erstmal der Tab.
    als Trennzeichen interpretiert.

    Kannst Du in die Aufzeichnung auch die Schritte des
    Textkonvertierungs-Assistenten aufnehmen ?

    Wenn ja, eben im 2. Schritt das Semikolon als Trenner
    aufzeichnen.

    Hoffe es hilft.

    Gruß
    Wizard
     
  3. vasyl

    vasyl Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    67
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen