Excel nach Datum sortieren lassen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von bernhardStock, 28. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ich habe beliebige Daten. In Spalte A steht das Datum, hier als TT.MM. Wie kann ich EXCEL ohne "Tricks" dazu bringen erst nach dem Monat, und dann nach dem Tag zu sortieren?
    Wenn ich derzeit auf sortieren gehe kommt z.B. nach
    dem 01.01. der 02.05. dann der 03.01.
    Richtig wäre ja 01.01. 03.01. 02.05.
     
  2. auwi

    auwi Kbyte

    Da muß ich dir widersprechen.
    Die Spalte kann problemlos im Format tt.mm formatiert werden.
    Ansonsten hast du recht, Eingabe 15-6 oder 15.6
     
  3. starperry

    starperry Kbyte

    ich weiß ja nicht wie du es getestet hast. aber die eingabe 15.6 entspricht der eingabe 15-6 dies ist schon seit excel 5.0 so.

    die spalte muß im format mm.tt. formatiert werden um die gewünschte sortierung zu erhalten.
     
  4. auwi

    auwi Kbyte

    Also nach einigem Rumprobieren folgende Info:
    z.B. die Spalte ist formatiert nach dem Datumsformat tt.mm
    Eingabe NICHT 15.6. sondern 15-6
    Angezeigt wird dann 15.6
    Diese Spalte läßt sich jetzt korrekt sortieren.
     
  5. auwi

    auwi Kbyte

    Also nach einigem Rumprobieren folgende Info:
    z.B. die Spalte ist formatiert nach dem Datumsformat tt.mm
    Eingabe NICHT 15.6. sondern 15-6
    Angezeigt wird dann 15.6
    Diese Spalte läßt sich jetzt korrekt sortieren.
     
  6. auwi

    auwi Kbyte

    Also nach einigem Rumprobieren folgende Info:
    z.B. die Spalte ist formatiert nach dem Datumsformat tt.mm
    Eingabe NICHT 15.6. sondern 15-6
    Angezeigt wird dann 15.6
    Diese Spalte läßt sich jetzt korrekt sortieren.
     
  7. auwi

    auwi Kbyte

    Aber es kann doch nicht Sinn der Sache sein, daß man irgendwelche mehr oder weniger umständlichen Hilfskonstuktionen verwendet. Dann ist die Zellformatierung nicht konsequent, oder? Wenn man eine Spalte z.B. nach Datum formatiert sollte Excel eigentlich wissen, daß es die Daten chronologisch sortieren muß. Ansonsten kann man sich die Formatierung gleich sparen..

    (Ich klinke mich hier ein, weil ich das gleiche Anliegen habe und den bestehenden Thread nutzen will)
     
  8. Danke, geniale Idee. Hätte ich echt drauf kommen können ;-) !!
     
  9. starperry

    starperry Kbyte

    eine möglichkeit wäre, die entsprechende spalte im format MM.TT. zu formatieren. dann sortiert er in der von dir gewünschten art u. weise.
     
  10. Ich habe es so ähnlich gemacht, mit den Funktionen links() und rechts(). Da aber in dieser Datei viele arbeiten, und nicht alle Verständniss für die Belange von Excel haben hoffe ich das es doch noch was einfacheres gibt. Erstmal Danke!
     
  11. Gruni

    Gruni Byte

    Hallo Bernhard,
    mache Dir zwei Hilfsspalten mit den Funktionen Monat() und Tag().
    Als Argument setzt Du jeweils das Datumsfeld. Anschließend sortierst Du nach diesen zwei Spalten.
    MfG
    Gruni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen