[EXCEL] Problem mit Zellausgaben

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von RSN, 23. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RSN

    RSN Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    84
    Hiho again,

    Habe diesmal folgendes Problem:

    Ich moechte dass in deine Zelle der gleiche Wert wie in einer anderen Zelle Steht der per formel dort berechnet wird.

    Wie man das macht ist mir kalr aber Excel gibt mir den wert nicht aus!! Also z.B. :

    ICh moechte dass in Zelle B5 der wert aus Zelle A2 gezeigt wird => ich schreibe rein in B5 "=A2" ... funktioniert perfekt.
    Jetzt will ich dass auch in Zelle D21 der Wert aus Zelle A2 (also die gleiche Zelle wie oben) erscheint. ICh gebe also in D21 wieder "=A2" ein ... und nun zeigt er mir net den Wert an, sondern es bleibt als Ausgabe "=A2" stehen ????? :confused:

    Was mache ich da falsch? Es geht mir bei mehreren Feldern so, einmal wir es immer richtig ausgegeben und das naechste mal im 2.Feld nicht und es bleibt einfach die anweiseung "=XZ" stehen??

    DAnke fuer die Hilfe
    RSN
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    haben die Zellen (z.B. D21) evt. das Format "Text" ?
     
  3. RSN

    RSN Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    84
    nein "general"

    ich habe das problem eben geloest, aeilen geloesch und neu eingefuegt, ploetzlich ging es. aber das ist ja auhc keine gute loesung, was kann sowas noch liegen, denn manchmal ist zeilen loeschen und wieder einfuegen net moeglich!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen