Excel: Tabelle als "Hintergrund"

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von sieg, 21. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sieg

    sieg Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem: Ich möchte einen Terminkalender mi Excel machen. Das soll folgendermaßen aussehen:
    Ich erstelle erst eine Tabelle mit einem normalen Kalender. Danach soll diese Tabelle nicht mehr veränderbar sein, ich möchte nur noch neue Sachen hinzufügen. Also wenn ich zum Beispiel in einen Tag einen Termin eintrage, dann soll der Tag (Also die zahl, die schon in meinem "Grundkalender" drin war) trotzdem stehen bleiben und im Prinzip nicht mehr als Inhalt der Zelle erscheinen.
    Hat jemand eine Ahnung, wie ich das hinkriege?
     
  2. dummerl

    dummerl Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    261
    hallo,

    kann sein daß ich das ganze total mißverstanden habe.

    Meine Idee - leider ohne Lösung bis ins Detail wäre:

    Tageszahl z.B. in Zelle B2, eventueller Eintrag zu dieser Tageszahl in B3. formatierung oder funktion in etwa : wenn inhalt in b3 vorhanden, dann schriftfarbe in b2=weiß.
     
  3. Quebecois

    Quebecois Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    529
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen