excel-Tabelle als PDF-Datei ausgeben

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von motorboy, 6. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    Ich erstelle diverse Excel-Tabellen und möchte diese als PDF-Dateien zur Ansicht ins Internet stellen. Welche Möglichkeiten gibt es? Zur Zeit kopiere ich die Excel-Datei und erzeuge eine HTML-Tabelle, die dann als separate Seite erscheint. Insgesamt werden 8 Tabellen erzeugt. Der Ausdruck einer Excel-Tabelle bringt es auf 3-4 Seiten.
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    ich meine ich hätte gehört das es für ms-office ein kostenloses update gibt, damit man pdf erstellen kann

    die idee hat ms von openoffice abgeschaut - soweit ich weis

    ansonsten

    OpenOffice.org 1.1 RC2
    http://www.openoffice.org/

    das müsste freeware sein - weis nicht wie gut das prog. ist
    http://sector7g.wurzel6.de/pdfcreator/index.htm
    http://www.onlythebestfreeware.com/program.asp?program_id=168
    PDFCreator-Setup-0_7_1.exe
     
  3. castanho

    castanho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    292
    Ein paar zu 3.:
    pdf Genie von Databecker - hat im Test nicht berauschend abgeschitten und kostet 50 ?
    pdfFactory gibt\'s als Download von www.pdfdrucker.de, kostet ca 67 ?
    von www.gdata.de Powerpdf professionell, hat im Test gut abgeschnitten, liegt bei 60 ?.
     
  4. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    Hallo Findus,
    es gibt verschiedene Möglichkeiten.
    1. Adobe Acrobat (kostet richtig Geld)
    2. über PS und GhostScript (kostenlos)
    3. diverse Shareware und kommerzielle Produkte
    4. OOo Calc 1.1 (kann pdf exportieren)
    Gruß autum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen