Excel und Dezimaltrennzeichen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von pckopat, 4. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pckopat

    pckopat Byte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    10
    Ich habe auf meinen PC Excel auf Englisch installiert bekommen. Jedoch bekomme ich Probleme wenn ich von Kunden Excel datein bekomme, den Excel auf Deutsch sieht das Komma als Dezimaltrennzeichen aber das Englische sieht das Punkt als Dezimaltrennzeichen.

    Sprich in Deutschen sind die Zahlen 1230,30 in Englischen 1230.30

    :aua:

    Die Formeln werden dadurch auch nicht übernommen, es steht dann immer nur "value" als Ergebnis.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
     
  2. mschuetz

    mschuetz Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    267
    Vor dem Öffnen der Datei in der Windows-Systemsteuerung unter Länder- bzw. Regionseinstellungen (je nach WIN-Version) auf Dezimalpunkt statt -komma umstellen.
    Dann Datei öffnen.
    Datei speichern.
    Excel Schließen.
    Dezimalkomma statt -punkt umstellen (alte Einstellung).

    Jetzt kannst Du die Datei wieder mit dem "deutschen" Excel öffnen und normal bearbeiten.

    Vielleicht weiß einer noch einen einfacheren Weg ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen