Excel: Unterschiedliche Spaltenbreite

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von floyd83, 6. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. floyd83

    floyd83 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Hallo Leute,

    ich bin kein Spezialist und brauche eure Hilfe.
    Auf einer A-4 Seite, Querformat, habe ich die obere Hälfte mit vielen Spalten - Zahlen und Texte - gefüllt. Das ist in Ordnung.
    Jetzt möche ich darunter einen 2-spaltigen Text schreiben. Wie erstelle ich darunter 2 Spalten über die volle Breite (oben sind es 10 verschiedener Breite)?

    Gibt es außerdem die Möglichkeit, dass der Textfluss automatisch fortläuft ohne dass man auf die nächste Zeile klicken muss?

    Danke im Voraus für die Experten-Hilfe.

    MfG
    Werner
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Zellen markieren und anschließend verbinden.
    Das zweimal machen und du hast 2 Spalten.
     
  3. floyd83

    floyd83 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    na gut, das habe ich schon gemacht, das ding ist aber, ich würde dann gerne einen textfluss reinbringen, ohne dass ich in der nächsten zeile weiterschreiben muss, d.h. die verbundenen zeilen erhöhen und dann eine art fortlaufenden text schreiben. ist dies möglich, oder muss ich immer manuell in die nächste zeile?

    danke
     
  4. Yyrgn

    Yyrgn Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    248
    Zelle makieren, Format, Ausrichtung, Zeilenumbruch
     
  5. floyd83

    floyd83 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    vielen dank für die schnellen antworten. jetzt hat es geklappt mit dem zeilenumbruch. ich hatte es im büro schon versucht, aber da ging es nicht. hier zu hause schon.

    danke nochmals!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen