Excel | Untertabelle in Tabelle erst. ?

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von iCebird, 26. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hallo,

    ich habe eine bestehende Tabelle und möchte
    nun in einem bestimmten Bereich eine weitere Tabelle erstellen.
    So wie z.B. in HTML möglich.
    Also eine Tabelle in einer Zelle oder einem verbundenen Zellbereich.
    Ich nutze Excel XP

    Geht das?

    Und wenn es geht, kann ich dann auch eine Tabelle oder einen Tabellenbereich aus einer anderen Tabelle hier hin verknüpfen?

    Im Moment bin ich nur über Objekt einfügen zu einem Teilerfolg gekommen. Leider kann man mit dem eingefügten Bild aber nicht direkt arbeiten und Berechnungen durchführen. Hier muß ich immer mit der anderen Datei jonglieren.

    Vielen Dank schon mal für die Mühe.

    Gruß Ralf
     
  2. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    n Rüffel weil er einen Tag vorher angedackelt kam: "Ich hab da mal\'n Problem".

    Euch allen Danke
    Vielleicht gibts sowas ja in zukünftigen Excel-Versionen.

    Gruß Ralf
     
  3. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Hallo,

    aber wenn es vom Platz her paßt (d.h. die 1. Tabelle mit mehreren Spalten paßt in die eine Spalte der 2. Tabelle vom Layout her), dann kannst Du doch die eine Spalte in mehrere aufteilen, die 1. Tabelle dort reinschreiben und in dem oberen Teil der 2. Tabelle die Spalten wieder zu einer verbinden. Oder habe ich etwas übersehen ?

    Und tschüx
     
  4. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    ja, das Problem ist, ich muß in eine Spalte eine Tabelle mit mehreren Spalten einfügen, deshalb auch mein HTML Vergleich (siehe anderes Posting weiter unten)

    Gruß Ralf
     
  5. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    es ist die unterschiedliche Spaltenanzahl.
    Tabelle 1 = x Spalten soll in Tabelle 2 = 1 Spalte rein.

    Ich müsste in Tabelle 2 also neue Spalten einfügen, aber der Rest drüber müsste dann komplett neu formatiert werden und das ist dann sehr aufwändig.

    Schade das es nicht so einfach ist wie bei HTML, hier gehts ja folgendermaßen...

    <table>
    <tr>
    <td>
    <table>
    <tr>
    <td>...</td>
    </tr>
    </table>
    </td>
    </tr>
    </table>

    und schon hab ich meine Tabelle in einer Zelle der 1. Tabelle.
    Nun ja, wenns nicht geht, gehts nicht.
    Ich dachte ich hätte nur was übersehen.

    Vielen Dank

    Gruß Ralf
     
  6. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Und wenn du ihm die Tabelle erstellst? Mit Bezügen auf die Ursprungstabelle? Oder müsst ihr die Tabellen noch ändern, oder nur Zahlen eingeben?

    gruß

    emacs
     
  7. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    s, nur Blattübergreifend, bzw. Dateiübergreifend tut er sich schwer, oder hat einfach kein Bock?

    Mir ist\'s halt zu lästig ständig wegen irgendwas zu gucken und alles tausendmal zu erzählen, also hab ich dieses post abgesetzt, weil ich keine Lösung fand.

    Gruß Ralf
     
  8. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    das Problem ist, die neue Tabelle hat mehrere Spalten und in der alten Tabelle hab ich nur eine Spalte und ca. 15 Zeilen zur Verfügung.

    Die Kopieren-Geschichte, egal in welcher Form, erzeugt leider keine Tabelle in einer Zelle (Spalte) sondern benötigt am Einfügepunkt genauso viele SPalten wie im Original.

    Hier müßte ich (er) alle darüberligenden Spalten (Zellen) anpassen, sehr viel Arbeit.

    Gruß Ralf und Danke für den Tip.
     
  9. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Und warum kannst Du die Tabelle nicht einfach an die Stelle schreiben, an der Du das Bild eingefügt hast ? Scheint doch von der Formatierung her kein Problem gewesen zu sein ? Oder sind es die unterschiedlichen Spaltenbreiten der alten und der neuen Tabelle ? Dann könnte man die Spalten doch teilen, so daß sie für die neue Tabelle passen und im Bereich der alten Tabelle wieder miteinander verbinden. Nur so als Idee ... Oder trifft es das Problem nicht ?

    Und tschüx
     
  10. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Schreibe deinem Kollegen doch zwei Makros, mit denen er zwischen den Tabellen springen kann und verbinde sie mit Schaltflächen, die du innerhalb der Tabelle anordnest.

    gruß

    emacs
     
  11. Docent

    Docent Guest

    Tabelle kopieren --> Rechte Maustaste --> Inhalte einfügen --> Alles --> Verknüpfen...

    Wenn das hilft...
     
  12. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    Hab ich mir schon gedacht :-(

    Na ja, der Kollege hat in einer existenten Tabelle jetzt noch was hinzuzufügen.
    Wäre von anfang an klar gewesen das da noch was hinzukommt, hätte man genügend Spalten einplanen und das ganze per Zellen verbinden etc. regel können.
    So wäre es aber ein ziemlicher Umstand die Spalten hinzuzufügen, und die Tabelle neu zu formatieren.

    Wir haben es ja auch geschafft, eine neue Datei angelegt und dort die Tabelle, die noch fehlt, erstellt.
    Anschließend per Einfügen -> Objekt ....
    die Tabelle dann eingefügt.

    Leider ist Sie halt nur ein Bild.
    Für mich wäre es kein Problem mit den beiden Tabellen zu arbeiten und damit Berechnungen durchzuführen, aber der Kollege ist nicht ganz so fit und je einfacher desto besser.

    Gruß Ralf
     
  13. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Hallo Ralf,

    wäre mir neu, daß sowas geht. Aber wenn Du sagst, wozu Du eine Tabelle in einer Tabelle anlegen willst, kann Dir vielleicht jemand einen anderen Weg zeigen....

    Und tschüx
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen