Excel XP: Mehrere Zellen in einem Schritt durch 4 dividieren

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Dalaimoc, 20. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dalaimoc

    Dalaimoc Byte

    Vielleicht bin ich wirklich zu blöd, aber es gelingt mir nicht, die Inhalte von ca 400 Zellen (2 Spalten, ca 200 Zeilen) in einem Rutsch durch 4 zu dividieren. Wenn ich alle Zellen markiere, taucht in der Bearbeitungszeile dennoch nur die erste Zelle auf.
    Kann mir jemand helfen?
    Danke Dalaimoc
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Einmal berechnen und dann AutoAusfüllen verwenden.
     
  3. Dalaimoc

    Dalaimoc Byte

    Funktioniert leider nicht. Abgesehen davon, dass beim Dividieren einer Dezimalzahl, z.B. 46,30, beim Eingeben von "/4" merkwürdigerweise nicht das Resultat in der Zelle stehen bleibt, sondern "46,30/4", klappt das mit dem Autoausfüllen auch nicht: beim einfachen Autoausfüllen werden alle Zellen mit dem Wert der ersten Zelle bestückt, beim gleichzeitigen Drücken von Strg wird nur der Wert der ersten Zelle um jeweils 1 erhöht.
     
  4. MIKAPet

    MIKAPet Kbyte

    Hallo Dalaimoc
    nur mal so eine Vermutung von mir, hast du vielleicht nur das "=" nicht vorangestellt? So sollte die Eingabe aussehen: "=46,30/4".
    Um alles in einem Rutsch durch 4 zu teilen, müßtest du eine Hilfsspalte nehmen und dort die Formel eingeben-> Daten in z.B.A2;A3 usw. in B2 dann: =A2/4 und nach unten ausfüllen.
    Dann müsste es klappen:) .
     
  5. Wizard

    Wizard Kbyte

    Hi !

    So etwa

    =(SUMME(A1:B6))/4

    Du summierst erst den Bereich und dann teilst Du durch
    4 ... Die Summenbrechnung aber in () wegen Punkt- und
    Strichrechnung.

    War es das oder hab' ichs nur falsch verstanden ?

    Gruß
    Wizard
     
  6. Matmun

    Matmun Kbyte

    Ich stimma da Wizard zu. Oder aber du willst jede Zeile durch 4 Teilen, dann solltest du eine zusätzliche Spalte anfügen, eine Zeile ausrechnen (z.B. A1/4) und dann die Formel für die restlichen Zeilen nach unten ziehen oder kopieren.
     
  7. Dalaimoc

    Dalaimoc Byte

    Alles klar, hat geklappt.
    Vielen Dank.
    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen