Excel XP

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von kn, 2. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kn

    kn Byte

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    80
    Wie muss der VBA Code aussehen, wenn ich in einer Tabelle (A4:A984) nach dem Sortieren, den Courser in die nächste freie Zelle springen lassen möchte?
    Es werden ständig Daten nachgetragen, es ist mühsam immer bis zur freien Zelle scrollen zu müssen.
    Bitte um Hilfe.
     
  2. kn

    kn Byte

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    80
    Hi Geert,
    vielen Dank fuer Deine schnelle Hilfe.
    Wenn man das Activate in Select aendert, dann macht das Makro genau was es soll!
    Nochmals vielen Dank!
    kn
     
  3. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Hi
    Bei mir funktioniert folgender frisch aufgezeichnete Makro:

    Sub sort_Findfree()
    Columns("A:A").Select
    Selection.Sort Key1:=Range("A1"), Order1:=xlAscending, Header:=xlGuess, _
    OrderCustom:=1, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom
    Selection.Find(What:="", After:=ActiveCell, LookIn:=xlFormulas, LookAt _
    :=xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, MatchCase:= _
    False).Activate
    End Sub

    Gruss Geert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen