Excel: Zeitangaben umwandeln

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von tignasse, 1. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tignasse

    tignasse Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2000
    Beiträge:
    66
    liebe excel-experten,

    ich möchte zeitangaben, die aus dezimalen anzahlen von sekunden bestehen, in das format "hh:mm:ss" umwandeln.

    beispiel: 600 (sekunden) ergeben 00:10:00.

    ebenfalls interessiert mich der umgekehrte weg.

    beispiel: 00:20:00 ergibt 1200.

    ich hab das zwar mal gewusst, aber leider wieder vergessen.

    wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.

    gruss

    wilfrid
     
  2. tignasse

    tignasse Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2000
    Beiträge:
    66
    hallo,

    so geht\'s tatsächlich, der schöne tag ist damit eingetroffen, heissen dank.

    wilfrid
     
  3. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    s:
    1. Nehmen wir an in A1 steht 600, dann heißt die Formel =ZEIT(;;A1)
    2. Wenn in A1 00:20:00 steht heißt die Formel =SEKUNDE(A1)+MINUTE(A1)*60+STUNDE(A1)*3600
    Wichtig ist das die Zelle in der die Sekunden stehen als normale Zahl formatiert ist, und die Zelle mit der Zeitangabe als Uhrzeit.

    nen\' schönen Tag noch...
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    da haben wir beide das gleiche problem. ich habe das auch vergessen. aber in der pc-welt stand genau darüber mal ein bericht. schau doch mal dort nach oder hier im forum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen