Excel zurückstellen auf Standartwerte

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Nakaschito, 20. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nakaschito

    Nakaschito Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    17
    Hallo Allerseits, weis jemand, ob man in Excel eine Tabelle die mit Formeln ect. formatiert ist, so zurücksetzen kann, das sie wie bei "Neu" wieder ihre Standartwerte hat.
    Freue mich schon auf Antworten.
    Gruss
    Nakaschito
     
  2. Nakaschito

    Nakaschito Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    17
    Hallo Wolfgang77 + autum, danke für die Tipps. Hab\' ich eben probiert. Geht.
    Gruss Nakaschito
     
  3. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    Also eine Formel ist mir für diese Sache nicht bekannt.
    Ich sehe folgende Lösungsmöglichkeiten.
    1. Wie von Wolfgang77 erwähnt: Formeln/Zellen schützen, dann kann man anschließend problemlos die Eintragungen wieder löschen.
    2. Datei auf schreibgeschützt setzen, dann lassen sich Änderungen nicht mehr abspeichern, d.h. bei jedem Neustart ist die Tabelle wieder jungfräulich. Wer speichern will, muss das dann halt unter einem neuen Namen tun.
    Welche von beiden Varianten die bessere ist, hängt von den konkreten Bedingungen ab.
    Falls das Kind schon in den Brunnen gefallen sein sollte, hilft nur Handarbeit.
    Hoffe, das hilft weiter. Ansonsten nachfragen.
    Gruß autum
     
  4. Nakaschito

    Nakaschito Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    17
    Hallo autum, war vielleicht bisschen umständlich erklärt, aber so wie oben von dir geschrieben hab ich es gemeint.
    Gruss Nakaschito
     
  5. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    Nachfrage - nur zum richtigen Verständnis.
    Du hast eine Tabelle in der Formeln etc. eingetragen sind. In diese Tabelle hat irgendjemand irgendwo Werte eingetragen. Nun möchtest Du die Werte wieder auf 0 bzw. blank setzen, so dass jemand anderes neue Werte für Berechnungen einsetzen kann, ohne dass zufällig alte mitgerechnet werden und das Ergebnis verfälschen. Quasi wie ein Formular. Habe ich das jetzt verstanden?
    Gruß autum
     
  6. Nakaschito

    Nakaschito Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    17
    Hallo autum,
    danke mal für deine Antwort. Unter "mit Formeln etc. formatiert"
    meine ich z. B. wenn man aus einer Tabelle eine Summe oder eine Anzahl haben möchte. Macht man sich eine neue Vorlage oder Tabelle sind diese Vorgaben noch nicht drin. Hier suche ich jetzt eine Möglichkeit eine Tabelle mit Formeln quasi auf "0" zurückzusetzen.
    Gruss Nakaschito
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Nein,

    wenn du vor den Änderungen an den Formeln dir keine Kopie vom Original gemacht hast.

    Normalerweise schützt man die Zellen in denen wichtige Formeln stehen so dass
    sie nicht versehentlich gelöscht werden.

    Gruss W.W.
     
  8. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    Hallo Nakaschito,
    ich bin nicht sicher, ob ich die Frage verstanden habe.
    Was heißt "mit Formeln etc. formatiert"?
    Was bedeutet "wie bei "Neu" wieder ihre Standardwerte"?
    Soll die Tabelle ihren Namen behalten und lediglich vollständig geleert werden? Falls ja und ein Neuanlegen mit dem selben Namen nicht in Frage kommt, könnte vielleicht das weiterhelfen:
    1. Alles markieren (Strg+A)
    2. Menü: Bearbeiten/Zellen löschen
    Falls das nicht die gewünschte Lösung ist, könnte die Beantwortung der Fragen mich vielleicht auf die richtige Spur setzen.
    Gruß autum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen