Excel

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von super, 11. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. super

    super ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    1
    Hallo wer hilft mir bei folgendem Problem.

    In einer tabelle steht in der Spalte "a" pro Zelle eine Bestellnummer im Format "00.00.001" usw.
    Ich möchte die Punkte aus der Bestellnummer entfernen, dann werden die führenden Nullen aber ebenfalls gelöscht.
    Dies verhindere ich durch voransetzen von"\'"(Shift #). Dies möchte ich aber nicht für jede Zelle in der Spalte machen (ca 1000 Zellen) sondern in einem Rutsch.
    Aber wie ???
     
  2. seli910

    seli910 ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    hallo,

    du könntest auf "Bearbeiten" klicken, danach gehst du auf "Ersetzen" und hier trägst du deine Bestell-nr. mit 00.00.001 und ersetzen tust du es mit (shift und # = ') und dann die nullen.

    ich hoffe es hilft dir

    cya
     
  3. Beverly

    Beverly Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    550
    Hi,

    wenn es Zahlen sind, die so benutzerdefiniert formatiert sind, dann kannst du einfach das benutzerdefinierte Format ändern in #0000000. Ist es Text, dann mittels Suchen/Ersetzen "." durch "" ersetzen und das Format ebenfalls ändern.
     
  4. piano-forte

    piano-forte Kbyte

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    129
    Hallo super,

    Ein Blick in die Online-Hilfe von Excel hilft weiter (Suchbegriff "führende Null")

    Anzeigen führender oder nachfolgender Nullen in einer Zahl
    Sie können benutzerdefinierte Zahlenformate verwenden, um führende Nullen in Zahlen beizubehalten, die Sie eingeben.

    1. Markieren Sie die Zellen, die Sie formatieren möchten.
    2. Klicken Sie im Menü Format auf Zellen und dann auf die Registerkarte Zahlen.
    3.Klicken Sie in der Liste Kategorie auf Benutzerdefiniert.
    4. Bearbeiten Sie im Feld Typ die Zahlenformatcodes, um das gewünschte Format zu erstellen.


    Um z. B. eine Zahl immer siebenstellig anzuzeigen, besteht der Code aus sieben Nullen.

    Code: 0000000 - die Zahl 150 wird angezeigt als 0000150
    Code: "000"# setzt jeder Zahl unabhängig von deren Länge drei Nullen voran.

    Gruß,
    piano-forte
     
  5. MIKAPet

    MIKAPet Kbyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    306
    Schaut doch einmal auf's Erstellungsdatum. Ich glaube, der TO hat mittlerweile kein Interesse mehr..:)
     
  6. Beverly

    Beverly Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    550
    Hi,

    ja, da hast du wohl Recht :) - ist mir gar nicht aufgefallen. Aber da die Frage nun unglücklicher Weise wieder hervorgeholt worden ist, sollten wir es vielleicht positiv sehen - möglicherweise hat ja irgendwann mal ein anderer User Interesse an der Lösung des Problems und wird hier fündig wenn er/sie nur zielgerichtet sucht.
     
  7. MIKAPet

    MIKAPet Kbyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    306
    Ich fände es auch nur schade, wenn dieser Thread deswegen auf der Wiese landen würde, jetzt wo es so gute Lösungsvorschläge für das Problem gibt.
     
  8. Hascheff

    Hascheff Moderator

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    8.798
    Ich weiß nicht. So gewaltig ist das Problem, objektiv betrachtet, doch nicht. Ich bin für Entsorgen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen