Excel????????

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von M., 9. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M.

    M. Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    12
    Hab da mal ne Frage?
    Ich finde in "Me" Excel nicht.
    Kann mir jemand sagen wo dat is?
    Wenn es überhaupt vorhanden ist!
    mfg M.
     
  2. ACBuende

    ACBuende Byte

    Registriert seit:
    16. August 2001
    Beiträge:
    40
    Hallo,
    Um dir das ganze umbenennen zu sparen,
    kannst dur dir auch die Musik direkt als MP 3 aus dem Netz holen.
    Versuche es mal mit WIN MX oder Morpheus.
    Wenn du da deine Musikrichtung nicht findest dann kann dir auch kein anderer helfen.
    Gruß Thomas
     
  3. M.

    M. Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    12
    Hallo ReneW,
    Danke für den sehr interessanten Link.
    mfg
    M.
     
  4. M.

    M. Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    12
    Hi,
    ja ich hab`s gefunden.
    Schönen Dank.
    mfg
    M.
     
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    http://www.wintotaldb.de/yad/softw.php?urubrik=6&id=412
     
  6. nena

    nena Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    14
    Hi,
    die MS-DOS Eingabeaufforderung bei ME liegt unter
    Start > Programme > Zubehör

    Nena
     
  7. Torsten68

    Torsten68 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo Marco,

    Ich habe keine Ahnung, wie du unter ME im DOS-Modus neu booten kannst. Unter Windows 98 kann ich entweder die MS-DOS-Eingabeaufforderung starten, oder beim herunterfahren klicke ich "Im DOS-Modus neu starten an. Leider kenne ich auch nienanden, der ME benutzt, den ich fragen könnte. Steht vielleicht im Handbuch, wie man in den DOS-Modus kommt, oder man Dateien umbenennt? Wenn Du kein Handbuch zu ME hast, dann kann ich Dir die Bücher aus dem Verlag DATA BECKER empfehlen, für 25 Euro erhälst du dort ein Buch über ME mit weit über 1000 Seiten.

    mfg

    Torsten Keiser
    [Diese Nachricht wurde von Torsten68 am 12.01.2002 | 11:56 geändert.]
     
  8. M.

    M. Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    12
    Hallo Torsten,
    danke für die Mühe.
    Ich werde es so mal versuchen.
    Eine letzte Frage habe ich da noch.
    Dar ich "Me"auf dem Rechner habe kann ich in Dos
    nicht neu starten.Ich weiß aber das Dos noch irgentwo
    ist.Könntest Du mir sagen wie ich in den Dos modus
    unter "Me"wechseln kann?
    Nochmals vielen Dank.
    mfg
    M.
     
  9. Torsten68

    Torsten68 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo Marco,
    Ich arbeite nur auf der Arbeit mit Windows, und dort mit NT 4.0, zu Hause arbeite ich mit Linux, ich habe aber noch eine alte Platte mit Windows 98, leider klappt es dort mit dem Umbennen der Dateien im Explorer nur mit dem Dateinamen, aber nicht mit der Endung. Unter DOS klappt es aber auf jeden Fall. Ich schreibe Dir mal eine Anleitung:
    1. Du musst die Datei im Explorer direkt in das Verzeichnis C:\ kopieren
    2. Die Datei markieren und entweder F2 drücken, oder die Datei nocheinmal anklicken
    3. die Datei umbenennen, am besten in z01, damit Du sie unter DOS leicht finden kannst
    4. Unter Start\Programme startest Du jetzt die MS-DOS Eingabeaufforderung (wenn vorhanden, ansonsten musst Du den Rechner unter DOS neu starten)
    5. Unter DOS musst Du jetzt in das Verzeichnis C:\ wechseln. Wenn Du noch nicht dort sein solltest, gib einfach cd_.. ein (der Strich unten bedeutet ein Leerzeichen, und nach der Eingabe musst du Enter drücken)
    6. nun musst Du folgendes eingeben: rename_z01.xls_z01.mp3
    7. die Datei ist nun umbenannt, und du kannst sie dir anhören
    8. Damit Du das DOS-Fenster wieder schließen kannst, gib entweder exit ein, oder klicke auf das Kreuz in der rechten oberen Ecke

    Wenn Du noch Fragen haben solltest, dann melde dich einfach. Übrigens benötigt man zur Produktion einer mp3-Datei keinen Decoder, sondern einen Encoder (kleiner Schreibfehler in meinem letzten Posting).

    Viel Spaß beim Umbenennen

    Torsten
    [Diese Nachricht wurde von Torsten68 am 11.01.2002 | 23:19 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Torsten68 am 11.01.2002 | 23:23 geändert.]
     
  10. M.

    M. Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    12
    Hallo Torsten68
    Du wirst es nicht glauben aber es gibt jetzt eine Menge
    mp3 als .xls !
    Dar ich Excel nicht habe,schreibst Du ich kann die Endung
    im Explorer ändern(hört sich auf jeden Fall einfacher an als
    unter Dos).
    Könntes Du mir mal erklären wie ich das hin bekomme.
    Hab schon alles mögliche ausprobiert und komme nicht weiter.
    Dank im voraus.
    mfg
    M.
     
  11. Torsten68

    Torsten68 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    Also, Excel ist ein Tabellenkalkulationsprogramm, damit kann man umfangreiche Berechnungen, Diagramme usw. anstellen. Excel-Tabellen werden im Format .xls abgespeichert. mp3-Dateien sind Musikdateien, die man sich anhören kann. Wenn du mp3-Dateien erzeugen willst, benötigst du dazu einen Decoder. Wenn du eine mp3-Datei hast, die auf irgendeine Weise die Endung .xls erhalten hat (wer macht denn so was?), dann kannst du die Datei entweder im Explorer oder unter Dos umbenennen.
     
  12. M.

    M. Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    12
    Ja,Danke auch für die Antwort!
    mfg
    M.
     
  13. M.

    M. Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    12
    Hallo compeule
    Danke für die Antwort
    Das Staroffice von Sun,kann das Formate ändern
    z.B.XLS ?
    Mir hat man gesagt mit Excel kann ich XLS Formate
    in z.B. Mp3 umwandeln.Allein zu diesen zweck
    habe ich danach gesucht.
    Oder gibt es noch andere Möglichkeiten für mein
    Format- Problem?
    mfg
    M.
     
  14. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Halli Hallo

    ME ist nur ein Betriebssystem.
    Die einzigen "Anwendungen" die dort vorhanden sind, sind Paint und Wordpad.
    Excel, Word, Powerpoint, etc läßt sich der Redmonder teuer bezahlen!
    Als alternative gäbe es aber Staroffice von SUN. Ist auch alles drin und kostet für Privatanwendr nix. MS Office dagegen als Lizenversion wird teuer ;-)

    cu
     
  15. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Excel ist kein Bestandteil von ME sondern eine Bestandteil von MS Office....man kann es auch einzeln erwerben, aber da ist es verhältnismäßig teurer.

    Gruss
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen