1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Excel2000-kopieren in letzte Zeile

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von sidkleu, 3. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sidkleu

    sidkleu ROM

    Hallo!
    Ist sicherlich kein echtes Problem, aber ich kriege es nicht hin:
    Ich möchte Daten mit Hilfe eines Makros von einem Tabellenblatt an das Ende einer Tabelle in ein anderes Blatt kopieren, also in die nächste freie Zeile. Dabei ist Spalte A bereits nummeriert, der neue Datensatz wird somit beginnend in Spalte B eingeschrieben. Da die Daten in Blatt 1 senkrecht vorliegen, in Blatt 2 aber waagerecht gebraucht werden, müssen sie transponiert werden. Außerdem werden nur die Werte und keine Formate oder ähnliches kopiert.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    sidkleu
     
  2. DennisX

    DennisX Byte

    Hallo!
    Wahrscheinlich mußt Du es noch ein wenig an Deine Bedürfnisse anpassen:
    Sub Copy()
    Dim ReiheT1 As Integer
    Dim SpalteT1 As Integer
    ReiheT1 = 1
    SpalteT1 = 1
    While Not (Sheets("Tabelle1").Cells(ReiheT1, SpalteT1).Value = 0)
    While Not (Sheets("Tabelle1").Cells(ReiheT1, SpalteT1).Value = 0)
    Sheets("tabelle2").Cells(SpalteT1, 1 + ReiheT1) = Sheets _("tabelle1").Cells(ReiheT1, SpalteT1)
    ReiheT1 = ReiheT1 + 1
    Wend
    SpalteT1 = SpalteT1 + 1
    ReiheT1 = 1
    Wend
    End Sub

    mfg
    DennisX
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen