exe Datei Anhang mit Outlook 2002 öffnen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von highflayer, 24. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. highflayer

    highflayer ROM

    Registriert seit:
    24. Dezember 2001
    Beiträge:
    1
    Wie kann ich einen eMail Anhang der eine exe- Datei enthällt mit Outlook 2002 öffnen??? Das Programm sperrt solche email anhänge da diese Vieren enthalten können.

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Im vorraus betsen Dank.
     
  2. Thomas Schumann

    Thomas Schumann Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    145
    Der Outlook XP-Tuner ist wirklich klasse! Den kann ich nur empfehlen. Das Freischalten von Dateien mit bestimmten Extensionen geht damit wirklich kinderleicht.
     
  3. Thomas Schumann

    Thomas Schumann Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    145
    Danke für Deinen Tipp!
     
  4. wosi

    wosi Byte

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    37
    Hallo Highlayer,

    Hatte das gleiche Problem schau mal unter
    http://www.pc-magazin.de/datatip/common/dtt/file.php3?areaid=6&fileid=753
    das ist ein Programm mit dem du die einzelnen Extension freischalten kannst
    Gruß
    Wosi
     
  5. Christian.admin

    Christian.admin Byte

    Registriert seit:
    11. November 2000
    Beiträge:
    35
    du musst die outlib.dll und die outlibr.dll aus deinem office verzeichnis(die liegen in irgendwelchen unterverzeichnissen , geh über "suchen") mit denen von der original office-cd (ohne SR2) austauschen.
    Mit dem SR2 werden diese Dateien aktualisiert und verursachen die sperrung.

    MfG Christian
     
  6. Thomas Schumann

    Thomas Schumann Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    145
    Schau mal unter http://www.pcwelt.de/tipps/software/19481/ nach. Die PC-Welt hat es dort für Outlook 2002 (XP) beschrieben.

    Mit Outlook 2000 klappt diese Prozedur leider nicht, auch wenn man im Schlüssel statt Versionsnummer "10.0" (für Office XP) die Nummer "9.0" (für Office 2000) einträgt. Weiss da vielleicht noch jemand einen Rat, wie man auch Outlook 2000 von dieser absolut dämlichen Microsoft-Bevormundung befreien kann?
     
  7. Belthasor

    Belthasor ROM

    Registriert seit:
    24. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Hi

    Versuche mal folgendes (erst Registry sichern!)

    SUche den Schlüssel
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\10.0\Outlook\Security in der Registrierung. Hier erstellst Du die neue Zeichenfolge Level1Remove und als Wert die Dateiendungen eingeben die durchgehen soll.

    Ist eigentlich für XP gedacht, aber versuche es mal, sollte funzen!

    Viele Grüße und ein frohes Weihnachtsfest!!!

    Belthasor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen