exe dateien blockiert

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von liuu, 2. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. liuu

    liuu Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    19
    habe ein problem-nach einem virenbefall habe ich mit einem virenprogramm die befallenen dateien gelöscht.Wenn ich jetzt durch eine Desktop-Verknüpfung ein Programm (Internet explorer,Outlook express auser Word u.Exel) öffnen will funktioniert nix mehr.Es kommt immer die Fehlermeldung"der Name in Ausführen wurde nicht korrekt eingegebenoder ein anderes geöffnetes Programm kann eine Systemdatei nicht finden".Überhaupt kann ich keine "exe-datei"öffnenes kommt immer die gleiche Fehlermeldung.Ich glaube eine Datei zum öffnen ist gelöscht worden,bitte kann mir jemand sagen um welche Dateien es sich da handelt und wie ich sie am besten wieder herbekomme?
     
  2. liuu

    liuu Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    19
    danke ich habe aber schon gute Tips erhalten wie ich das Problem löse.
    Ich habe diese "Regedit Datei"repariert und siehe da es funktioniert wieder.Habe alles gescannt und hoffe,dass wieder alles funktioniert.
    Einmal habe ich ME schon darüberinstalliert,aber ich werde sicher in geraumer Zeit alles neu formatieren denn durch der Neu-Installation ist ein ziemliches Durcheinander auf meinen Compi !!

    grüsse leo--------danke
     
  3. megaman7de

    megaman7de Guest

    So wie es aussieht bleibt dir nichts anderes übrig als ME wieder
    neu zu installieren!!! Denn wenn da ein virus war sind die zerstörten
    Dateien nicht mehr zu gebrauchen.
    Du kannst me ruhig installieren deine Dateien bleiben noch drauf
    nur die System-dateien werden überschrieben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen