exe startet nicht ....

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von 4anarci, 25. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 4anarci

    4anarci ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo erstmal! Ich hätte da mal ein Problem. Auf dem Laptop meiner Freundin soll ein vpn Client eingerichtet werden.
    Jetzt zum Poblem, wenn man die vpnsetup.exe anklickt passiert gar nix. Keine Fehlermeldung, kein Setup,gar nix. Ich hab die Datei auch schon auf meinen PC kopiert und dort läuft das Setup einwandfrei. Auch im abgesicherten Modus passiert nix. Andere exe Dateien funktionieren.Hat jemand ne Ahnung woran das liegen könnte??
     
  2. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Benutzerrechte? Windows Installer? Softwareeinschränkungen?
     
  3. 4anarci

    4anarci ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Benutzerrechte, also man ist als Admin eingeloggt.
    Windowsinstaller, hm der Laptop ist ca. ein viertel Jahr alt. wie das mit Updates bei denen in der Firma läuft..... naja ich glaube net so doll. Wäre also ne Möglichkeit. Aber wie ist das mit Softwareeischränkungen gemeint???? Wegen Firmennetzwerk und so???
     
  4. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Frag' mal den Admin der Firma, der der Laptop offenbar gehört.
     
  5. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Also XP professional. Man hat die Möglichkeit über die lokalen Sicherheitsrichtlinen das Ausführen von Programmen, für bestimmte Pfade, zu verbieten. Allerdings erzeugt dies eine Meldung. Wieso nutzt du nicht die XP-interne VPN-Funktion?

    [​IMG]
     
  6. 4anarci

    4anarci ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    @nick nack - ne falsch, der Laptop is meiner Freundin soll aber in der Firma migenutzt werden. Deshalb zahlt die auch nen Anteil! Nur so zur Erklärung verstehst!? Und Admin, der hat nur gesagt KA muß ich mal mitnehmen das Teil, der hats nähmlich auch nicht hinbekommen.

    Übrigens andere Laptops dbes selben Typs in der Firma haben das Problem net! Und die sind im Prinzip gleich eingerichtet. Könnte man jetzt denken irgend ein Softwareproblem mit nem anderen Progi aber wenns auch im abgesicherten Modus net geht?????

    Und wenn ich als Admin angemeldet bin kann mir doch auch keine lokale Sicherheitsrichtlinie was verbieten, oder!?

    Wieso die nicht die vpn von Windows benutzen kann wieder nur der Admin beantworten. Die hier ist wohl von Toschiba.....
     
  7. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Du kannst dir als Admin sogar den kompletten Systemzugang entziehen, wenn du es "richtig" machst. ;)

    Sieh mal in den Gruppenrichtlinien nach, ob du da was findest.

    Start > Ausführen > gpedit.msc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen