1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Exel - Bildung einer Summe

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von lihasi, 4. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lihasi

    lihasi Byte

    Hallo,

    benötige bitte kurzfristige Hilfe!
    Ich möchte in Exel 2000 die Summe aus mehreren Tabellen eines Dokumentes
    bilden. Wie wird dies am einfachsten eingegeben.
    Ich habe sozusagen eine Arbeitsmappe mit 5 Tabellen.
    Danke für Eure Hilfe,
    Grüße, lihasi
     
  2. castanho

    castanho Kbyte

    Eine weitere Möglichkeit ist, auf jedem Tabellenblatt eine Zwischsumme zu bilden und nur noch diese an entsprechender Stelle zu addieren. Wie\'s geht, steht ja schon im Thread.
     
  3. mkl

    mkl Kbyte

    Gehe doch einfach in die Zelle, in der die Summe stehen soll, dann gibst Du ein: "=" und klickst auf die erste Zelle, die Du summieren willst; dann ein "+" und auf die zweite Zelle klicken (Blattwechsel ist möglich) und so weiter und so fort. Wenn Du zusammenhängende Zellebreiche hast, dann kannst Du statt eines Klicks auf eine Zelle auch "SUMME(" eingeben, dann den Bereich der Zellen anklicken und dann mit ")" beenden.
    Hilft Dir das weiter ???
    [Diese Nachricht wurde von mkl am 04.04.2003 | 12:15 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen