Exel: Kein Öffnen, Speichern unter

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von otz_neu, 23. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. otz_neu

    otz_neu Kbyte

    Registriert seit:
    15. August 2001
    Beiträge:
    406
    Auf dem PC eines Mitarbeiters (W98) gehen in Exel bestimmte
    Menu-Funktionen nicht mehr, z.B.
    Datei > Öffnen
    Datei > Speichern unter
    Extras > Anpassen
    Beim Anklicken passiert überhaupt nichts.

    Ich habe so eine Vermutung, dass DLLs fehlen könnten/fehlerhaft sind. Der Rechner hatte vorher einen
    Nimda-A Befall, wurde zwar vom Viren-Scanner erkannt und bereinigt, aber vielleicht ist dabei etwas kaputt gegangen.

    Hat jemand eine Idee welche DLLs dabei angesprochen werden, dann könnte ich die ja austauschen. Oder was kann es sonst sein?

    Eine Neuinstallation von Office 2000 konnte das Problem nicht beheben.

    Otto
     
  2. Christa

    Christa Byte

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    118
    Hallo Otto,
    Kann mir vorstellen, dass es mit den ODBC Treibern zu tun hat, bei mir in W2K sind das die Dateien im Systemverzeichnis Msdasql.dll Odbccp32.dll Odbcint.dll (in W98 vielleicht auch?)
    Wenn du die umbenennst in .alt, neu startest und dann nochmals Office installierst, könnte das Problem behoben sein, damit werden die dlls neu geladen, beim Drüberinstallieren soweit mir bekannt ist nicht.
    Gruß, Christa
     
  3. otz_neu

    otz_neu Kbyte

    Registriert seit:
    15. August 2001
    Beiträge:
    406
    Das Problem scheint öfters nach Nimda-A aufzutreten. Es sollte die Orginalversion von riched20.dll wieder eingespielt werden. Das Problem wird in der MS knowledge Base geschildert. Allerdings sollte man nachprüfen ob nicht 0-Byte Versionen dieser dll noch vorhanden sind und diese löschen, sonst hat man keinen Erfolg.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen