Exif und IPTC: Mehr Infos zu JPG-Bildern

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von jsb, 31. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jsb

    jsb Byte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    68
    Dise Informationen sind schon interessant, nur sollten die dann auch richtig sein.

    Dies stimmt nicht mit Exifer können sowohl die Exif als auch die IPTC Daten geändert oder ergänzt werden. Und wer sich die Software einmal genauer ansieht findest dort auch noch die Möglichkeit die Dateien nach eigenen Vorstellungen umzubennen.
    Wenn schon Tipps, dann bitte auch richtig und mit entsprechenden Links zu weiterführenden Seiten.
     
  2. Verena Ottmann

    Verena Ottmann Redaktion

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    105
    Hallo,

    Sie haben Recht mit den IPTC-Daten (es ging an dieser Stelle im Text ja nur darum). Der Fehler ist ausgebessert. Danke für den Hinweis.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Verena Ottmann
     
  3. ottomane

    ottomane Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    81
    Einige neuere Cameras geben in den EXIF-Daten einen Wert über die horizontale bzw. vertikale Orientierung des Bildes aus, der dann von Programmen wie ACDSee oder Irfanview zur automatischen Drehen der Bilder benutzt werden kann.
    Wo versteckt sich dieser Wert in den EXIF-Daten?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen