Exilim Z3 Hacks // Ports // Programme // etc.

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von glimburg, 9. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. glimburg

    glimburg ROM

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Ich besitzte nun eine Exilim Z3 und wundere mich über folgende Erfahrung, die ich machte...

    Ich habe einige Fotos gemacht und diese über Photoshop direkt auf der Kamerakarte editiert. Nachdem ich im "Play"-Modus mir diese wieder ansehen wollte, kam die Meldung "This file can not be played." Gleiches Problem, wenn ich auch andere JPEGs auf die Kamera lade und mir ansehen will.

    Nun stelle ich mir die Frage, ob es dafür auch Firmware Hacks gibt, womit man auch alle JPEGs, auch die editierten, ansehen kann. Am besten auch noch alle gängigen Formate dazu (GIF, PNG, ...). Immerhin gibt es für einige MP3-Player ja auch einen Hack, damit man OGG-Files abspielen könnte, somit sehe ich vom technischen Standpunkt kein Problem darin.

    Weil wir dann gerade dabei sind: Gibt es Ports (z.B. für Doom), weiter Programme oder beispielsweise Demos der Demoszene darauf? Zumindest habe ich einen Doom-Port für eine andere Kamera gesehen.

    Auf Google habe ich zu diesem Thema leider nichts gefunden.

    Danke für eure Antworten!
     
  2. Aaron.Hades

    Aaron.Hades Byte

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    118
    hab dir bei chip.de geantwortet...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen