Experten: Hilton-Hack durch Lücken bei T-Mobile ermöglicht

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von P.A.C.O., 2. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
  2. wolfgang300

    wolfgang300 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    157
    Hallo Fidel,
    habe den Link gelesen. Zwischenzeitlich gab's ja weitere Informationen dazu wie hier:
    http://futurezone.orf.at/futurezone.orf?read=detail&id=262306
    oder hier:
    http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/taff/taffnet/themenarchiv/11001/
    Ohne T-Mobile entschuldigen zu wollen, aber wenn es tatsächlich stimmt, daß der Hacker das Passwort über die Sicherheitsfrage "knacken" konnte und damit ein neues Passwort festlegen, dann ist aus meiner Sicht auch ein Mitverschulden des User gegeben.
    Über die Festlegung von sicheren Passwörtern/Sicherheitsabfragen gibts umfangreiche Anleitungen.
    Mal sehen, was da noch an Erkenntnissen kommt.
     
  3. knop290

    knop290 Kbyte

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    236
    ...und somit ist ebenfalls erklärt, wie aus einem "Sidekick"-Handy ganz schnell ein "Asskick"-Phone werden kann... :)
     
  4. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804
    Hallo,

    bei der in der News beschriebenen Vorgehensweise wäre es (wenn sie denn stimmen sollte) eben nicht nötig gewesen, das Passwort zu knacken. Vielmehr wäre der Angreifer durch die Lücke in die Lage versetzt worden, sich ein neues Passwort vergeben zu lassen, indem er die Telefonnumer des Opfers sowie den Exploit kennt.
     
  5. MAE

    MAE Guest

    hallo was ich nicht verstehe ist wie kann man mit dem hack der ja "nur" die website betrifft das telefonbuch ausspionieren denn durch diesen hack mussten ja die adressaten ihn dem handy von paris doch die nummern ändern oder war das eine andere baustelle?

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen