Experten warnen: Unzählige Bombenanleitungen im Netz

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von cheff, 5. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Ihr macht mir Angst. Aber mal ernsthaft: Abgesehen von Extremisten (die eh wissen wie man sowas baut) macht heute keiner mehr Bomben.
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Der moderne Bombenleger bastelt auch viel lieber an der *Optimierung* seines PC...
     
  3. pbird

    pbird Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    353
    Wenn in unseren "zivilisierten" Breiten, will sagen, in deutscher Sprache, bereits soviel von dem Zeugs kursiert, was mag da erst auf den Seiten der Mullahs und Konsorten los sein, auf die Schily & Co. keinen Einfluß nehmen können? Rumms!!
     
  4. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Mal ehrlich...

    Fast genau derselbe Artikel erschien schon mal hier auf dieser Seite und schon damals gab es endlose Diskussionen.

    Was passierte?

    Nichts.
     
  5. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    Na was schon NICHTS
     
  6. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Warum sollte auch ?
    Weiss doch sowieso jeder wo er entsprechende Anleitungen bekommt. Steht übrigens auch in fast jedem Buch über Chemie...
     
  7. MastaKilla34

    MastaKilla34 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    356
    Wir leben halt in einem Land, in dem schon pure Information oder auch nur die Möglichkeit sich selbige zu beschaffen etwas furchtbar Böses ist.
    Die Verbreitung von Wissen wird ja schon zensiert, fehlt nur noch, daß Wissen als solches strafbar wird.

    BTW: Gab's nicht auch schon mal eine Anleitung zum Bau einer Rucksack-Atombombe im Netz?
     
  8. MastaKilla34

    MastaKilla34 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    356
    Eine auch per Mail verschickbare Briefbombe, cool! :D
     
  9. dib

    dib Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2000
    Beiträge:
    33
  10. snakeye

    snakeye ROM

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    7
    Die Grünen sind ja alle Verbrecher. Unser toller Aussenminister hat ja früher auch mit Molotow-Cocktails gespielt.
    :fire:
     
  11. knop290

    knop290 Kbyte

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    236
    Leute, das mit den Bömbchen und so, kann in diesem von Paranoia geplagtem Land, ganz schnell nach Hinten los gehen. Gerade erst wäre das einem wir mir mit meinem Aussehen ( fast kahl obenrum, aber nichts von dem was man mit "rechts" beschreiben könnte, ware zutreffend) fast zum Verhängnis geworden.

    Folgendes hat sich zu getragen: Ein Freund von mir (das genaue Gegenteil im Aussehen, Typ "langhaariger Bombenleger"), und ich wollen eine Webseite gestalten, auf der es um Informationen rund um Hartz-4 geht. Vornehmlich um solche, die dem 'normalen' arbeitslosen nicht auf die Nase gebunden werden, Zwecks Kosteneinsparung.
    Was noch fehlt, ist ein schönes Bild von unserem Verwaltungsgebäude.
    Von der Strasse aus, sieht das blöd aus, weil zu viele Bäume davor (Absicht?). Aber auf der anderen Strassenseite, steht ein Geschäftsgebäude mit 5 Stockwerken. Ein Bild von da oben sieht extrem besser aus. Also hoch. Angeklopft. Junger Dame kurz erklärt, das ich nur ein Bild von dem Klotz gegenüber brauche und mich der andere Quatsch in derem Büro nicht interessiert, zumal Freitag nachmittag da ohnehin nix mehr zu gucken gibt. OK. Toll. Also zum Fenster gestiefelt, auf gemacht, knipps...

    Ihre Frage, wofür ich das Bild denn benötige, antwortete ich wie folgt:
    Ich: "Sehen Sie die Einfahrt da unten zur Tiefgarage?"
    Sie: "Ja. Warum"
    "Sehen Sie, da fahren demnächst ein paar Kumpel von mir mit einem Transporter einfach durch die scheis* Gitter, mitten unter den Block und jagen das Ganze Ding in die Luft! Unser Sprengmeister braucht nur noch ein Bild von dem 'Objekt', um die Dynamitmenge zu bestimmen!"

    PURES ENTSETZEN! BLANKE PANIK! So schnell sah ich noch nie jemanden zum Telefon hechten. Kurz bevor sie die Nummer (vermutlich 110 oder die vom SWAT) wählen konnte, habe ich auf die Telefongabel drücken können, mit einem freundlichen:
    "Wie wär´s mal mit einem Blick auf den Kalender?"

    Es war der wievielte April? Was denkt ihr wohl?
    Aber meine Jokes sind meist von diesem Kaliber...
     
  12. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Ganz ehrlich. Da biste selber schuld und die Frau war dämlich blööd.

    1) Sollte man darüber keine Witze reißen. Was man allgemein davon hält ist was anderes und behält man besser für sich
    2) Wenn du wirklich vorgehabt hättest das Gebäude in die Luft zu jagen, hätteste die Frau dann wirklich gehen lassen, bei der reaktion?

    Na egal, jedenfalls glaube ich nicht, dass wir deutschen deswegen von einem "Aus-Internetanleitung-Bombe-gebastelt-hab"-Typ bedroht werden. Wenn einer wirkluch vorhat eine Bombe zu zünden, bekommt er die anleitung auch ganz woanders her, zumal die Leute auch meist irgednwie sich auf dem Gebiet auskennen.
     
  13. kirsche40

    kirsche40 Byte

    Registriert seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    28
    Mein Gott, was für ein sinnloser Artikel. Also nichts für ungut, aber die Leute sollten wirklich mal die dt. Lehrpläne durchgehen. Ich hab im LK-Chemie (Abi '96) noch gelernt wie ich TNT herstellen kann. Selbst Sarin wäre für mich kein Problem (damals gabs die Anschläge in Tokio). Zusätzlich ist jede Bibliothek mit hinreichendem Material für potentielle Bombenleger ausgestattet... Muß PC-Welt eigentlich bei der Panikmache mithelfen?
     
  14. holger-42

    holger-42 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    395
    ... mit manchmal dem gleichen Ergebnis: Alles kaputt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen