exploer.exe macht Programmfehler

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Kaj, 30. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kaj

    Kaj ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Seit neuesten macht der Explorer einen Programfehler. Es geht ein Fenster auf mit der Mitteilung: Explorer.exe hat einen Programmfehler ausgelöst und wird beendet. Ein Eintrag wird in das Ereignisprotokoll geschrieben.
    Wenn man dort nachschaut steht das gleiche in der Fehlerbeschreibung.
    Also ich habe unter Windows-Update alle Updates heruntergeladen die angeboten wurden. Auch Service-Pack 2 und für Office-XP Service-Pack 3.

    Mir ist aufgefallen, dass der Programmfehler nur auftritt wenn ich von Festplatte C auf D (Partition) klicke, leider nicht immer.

    Im Ereignisprotokoll gibt es noch einen Entrag dass eine Fehler an einer Shell-Datei aufgetreten ist.
    Explorer beendet sich selber, sprich das Fenster schließt. Die Fehlermeldung bleibt bis man Sie wegklickt. Der Rechner läuft ganz normal. Wenn man dann den Explorer weider öffnet, passiert das Selbe.

    Erst nach einem Neustart kann man den Explorer wieder benutzen, nur wielange....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen