Explorer beendet sich selbst

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von SinisterMJ, 4. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SinisterMJ

    SinisterMJ Byte

    Registriert seit:
    15. November 2000
    Beiträge:
    33
    Ja, Topic ist fast selbst erklärend.
    Bei mir ist das Problem, wenn ich im Explorer oder im Arbeitsplatz bin, und dann auf ein Video-File klicke, passiert es in 50-60% der Fälle, das der Explorer / Arbeitsplatz einfach ausgeht...
    Ich weiss nicht wieso, er macht es komplett ohne Fehlermeldung sondern ist einfach weg.
     
  2. SinisterMJ

    SinisterMJ Byte

    Registriert seit:
    15. November 2000
    Beiträge:
    33
    Natürlich kann ich den neu starten, ist alles kein Problem. Aber lästig ist es. Es ist nichts weltbewegend schlimmes, dass meinen PC einfach vom Arbeiten her ausschaltet, aber es ist nervig.
     
  3. MaX2K1

    MaX2K1 Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    57
    Kommt er dann wieder? Wenn nicht, machst du am besten einen Affengriff, und gibst im Taskmanager bei datei=Neuer Task ausführen "explorer" ein, dann ist er wieder da. habe das auch manchmal, aber nicht oft, und mit dem trick komme ich ganz gut zurecht
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen