Explorer & Co

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von SOKO, 13. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fonsi

    Fonsi ROM

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    7
    Als langjähriger Anwender dieses Tipps kann ich dazu nur folgendes sagen:
    Stimmt, ABER: Die optimale Spaltenbreite wird *nur* für das sichtbare Fenster eingestellt; befinden sich unter-/oberhalb des sichtbaren Bereichs noch längere Dateinamen, werden diese weiterhin abgeschnitten. Erst ein erneutes Drücken von <Strg> <+> stellt dann wieder die optimale Spaltenbreite ein!

    Fonsi
     
  2. MaRode

    MaRode Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    310
  3. SOKO

    SOKO Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    24
    ... wenn diese automatische breitenanpassung noch mehr automatisieren will :D

    ein neue erkenntnis wärs wenn diese anpassung automatisch bei jedem ordnerwechsel vollzogen wird.

    sozusagen ein getriggertes strg+'num +' bei jedem ordnerwechsel!

    weis jemand wie dass geht??

    thanx

    SOKO
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen