Explorer.exe durch veränderte ersetzen ?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Big_Eismann, 3. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Big_Eismann

    Big_Eismann Guest

    Hallo,
    ich wolte die explorer.exe mit einer von mir veränderten ersetzen doch klappt das nicht einfach so irgendwie.
    Ihmer wenn ich sie ersetzen will ,heist es die datei wird benutzt.
    Ich habe in der exe nur den button start verändert, und wolte das ganze jetzt mal anschauen . ich hab da was gelesen von in dos mode gehen und dan ersetzen , aber wie geht den das .Also mit cd..,md.., das könte ich ja noch ,aber gleich ne datei ersetzen oder so ,da hab ich gar keinen plan von .
    Vielen dank für tips

    Gruß aus Köln
     
  2. toemschen

    toemschen Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    75
    Hallo.

    Die veränderte "explorer.exe" kannst du auch in den Systemordner kopieren, allerdings nicht unter den slben Namen.
    1.--> Kopier die bestehende "explorer.exe" aus dem Windows-Ordner in ein anderes dir beliebiges Verzeichnis (damit du sie später wieder im Orginal hast).
    2.--> Du speicherst die veränderte "explore.exe" unter einen anderen Namen in den Ordner wo die original explorer.exe liegt z.B.: unter "explorerstart.exe"
    3.--> In der regedit gehst du zum Schlüssel >HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
    --> auf der linken seite die Zeichenfolge Shell doppelklicken, den Wert "Exeplorer.exe" mit dem Namen der veränderten ersetzen.

    Neustarten!

    Das gleiche kannst Du auch nochmal machen, aber diesmal unter "explorer.exe" abspeichern. Ist aber nicht zwingend notwendig.

    MfG
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Ist nicht weiter schwierig:

    Kopiere deine gepatchte Explorer.exe als Explorer.new ins Windows Verzeichnis und ins \Windows\System32\dllcache Verzeichnis.

    Boote in die Rettungskonsole - melde dich an deiner Installation an.

    ren c:\windows\explorer.exe explorer.wxp
    ren c:\windows\explorer.new explorer.exe
    ren c:\windows\system32\dllcache\explorer.exe explorer.wxp
    ren c:\windows\system32\dllcache\explorer.new explorer.exe
    exit

    J3x
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    So schwierig, wie grizzly das darstellt, ist es nun auch wieder nicht. Es gibt ja die R-Konsole.Boote von der XP-CD ;gehe in die Recovery-Konsole;kopiere aus dem i386-Ordner die explorer.exe in Dein System.Das war\'s schon.

    franzkat
     
  5. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    wenn man keine ahnung davon hat,sollte man auch die finger davon lassen....
    da du die explorer.exe von XP verändert hast,kannst du diese sowieso nur unter DOS austauschen.......nur: DOS kann nicht mit NTFS umgehen,das wird also ohne Hilfsmittel nix.....
    außerdem geht das auch nicht im DOS-fenster von XP,da der Explorer IMMER geladen wird.
    einzige möglichkeit ist von einem anderen System (w2k oder xp) zu starten und diese explorer.exe dann zu ersetzen....

    BTW: Im großen WWW gibt es hunderte,wenn nicht tausende Seiten,die sich noch mit DOS beschäftigen......
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen