explorer.exe hat einen fehler verursacht

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von lasagne34, 10. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lasagne34

    lasagne34 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    60
    Hi Profis!!
    Hab win me und xp install.
    jetz is alles fertig ...update und so.
    leider kommt nach einer installation eines progi von mpman (software von mp3 player) oder eines anderen progis ich weiß nicht mehr sicher die fehlermeldung: Explorer exe hat einen fehler verursacht ..windows muss neuinstalliert werden.
    OK bestätigen und der pc schaltet sich ab.
    wollte in den abgesicherten modus gehen funkt auch nicht.

    was kann ich tun bzw. kann man die systemwiederherstellung dafür verwenden und wie funkt das.

    danke an die profis die sich mühe machen und meinen beitrag bearbeiten
    D A N K E
     
  2. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    wenn Du mit einer Bootdisk startest und dann in die ME-Partition wechselst, dann findest Du im Ordner Windows die Dateien system.dat und user.dat , des weiteren system.da0 und user.da0 ... die dat`s in zb. system.alt user.alt umbenennen und die da0}s in system.dat und user.dat .... damit müßte die letzte funktionierende Installation von ME hochfahren....

    Gruß
    Wolfgang
     
  3. lasagne34

    lasagne34 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    60
    HI!"!!!

    Also auskennen du ich mich schon halbwegs beim install und so ,ich hab auch schon zum neu install probiert aber dann hab ich wieder aufgehört , sonst is des win xp weg (bootmanager und so)
    aber es muss doch irgend eine lösung geben wo ich das ganze a retten kann.
    es is ma schon zuwider ....wieder zu instaqllieren.

    also noch einmal ein aufruf an alle :
    WER hat eine sinnvolle lösung die mir mein herz erleichtert
    LASAGNE
     
  4. lasagne34

    lasagne34 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    60
    ....habs in eine extra partition install gemacht und sogar andere festplatte!!!!
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Mh, wenn die Kiste nichtmal mehr mit winfile als Shell starten will sieht es wohl echt böse aus.

    SCANDISK hast du schonmal ausprobiert?

    Dann bleibt dir wohl als "letzter Strohhalm" nur noch eine funktionierende Systemwiederherstellung. Problem ist hierbei, das es entweder funktioniert - oder du schrottest wirklich alles!
    Ich meine mich dunkel daran zu erinnern, das dies eine Option der WinME Startdiskette ist. Wie man die jetzt genau anstößt kann ich dir leider nicht sagen.

    J2x
     
  6. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    eine kleine, bescheidene Frage am Rande....hast Du XP in eine extra-Partition installiert oder in die gleiche wie das ME? ....

    Gruß
    Wolfgang
     
  7. lasagne34

    lasagne34 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    60
    entschuldige aber ich hab das so gemacht wie du es mir geschrieben hast, so alles gut aber:

    Ich starte den pc neu da kommt jrtzt die gleiche fehlermeldung mit "Winfile.exe" hat einen fehler verursacht installieren sie windows neu.

    so ein shit ich möchte aber nicht neu install machen gerade jetzt wo ich das me so aufgebaut habe wie ich es will.

    Ich kann ja gar nicht ins windows und kann daher den rest wie beschrieben ja nicht ausführen oder stell ich mich so dumm an und hab vielleicht nicht alles so verstanden.

    gruß GERHARD
     
  8. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Meistens läßt sich das Problem beheben, indem du den Internet Explorer neu Installierst. Du benötigst dazu eine CD die den IE in mindestens der Version enthält, die bereits installiert ist. Desweiteren eine Boot-Diskette.

    Boote von der Diskette ins Dos.

    path c:\windows\command <enter>
    edit c:\windows\system.ini

    Hier suchst du den Eintrag
    Shell=explorer.exe
    und änderst diesen in
    Shell=winfile.exe
    mit ALT, D, B verläßt du den Editor wieder - das speichern Der Datei must du noch bestätigen.
    Starte den Rechner neu. Wechsel im Dateimanager auf das CD-Laufwerk und installiere den IE neu. Bevor du neu startest, im Dateimanager "Datei / Ausführen " -> sysedit
    Hier änderst du in der System.ini den Eintrag
    Shell=winfile.exe
    wieder zurück in
    Shell=explorer.exe

    Nach dem Neustart solte dann alles wieder wie gewohnt laufen.
    J2x
    [Diese Nachricht wurde von j2x am 11.05.2003 | 20:25 geändert.]
     
  9. lasagne34

    lasagne34 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    60
    hi!!!

    Ich kann überhaupt nichts mehr machen , weil auch im abgesicherten modus der fehler kommt mit ...(explorerexe hat einen fehler verursacht bitte install sie windows neu)...drücken ok das wars und der pc schaltet sich ab .

    wollte eigentlich jetzt eine alternative lösung wissen wie ich da noch was retten kann oder gibt es da nix mehr ?

    kann man win me auch neu install ieren so das das xp den bootmanager behält....denn wenn ich setup win me mache dann schreibt es mir das ich ein os betriebsystem habe das nach der installation von win me nicht mehr verfügbar sein wird.

    hoffe bald eine lösung zu bekommen und danke im voraus für eure geduld

    gerhard
     
  10. lasagne34

    lasagne34 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    60
    ohhh... entschuldige ...wie dumm von mir!!!!!
    Ich meinte unter win me.ich habe zuerst win me installiert und dann xp und fertig.

    wie funkt den die systemwiederherstellung ....denn ich wollte in den abgesicherten modus und da bekam ich die gleiche fehlermeldung.
    gibt es so etwas auf der cd von win me oder kann man das auch mit einer startdiskette machen.
    wenn ich versuche einfach mit cd drüber installieren dann hab ich angst das das win xp pfutsch is.

    danke derweiln tschau
     
  11. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Gerhard

    Normalerweise öffnet man die Systemwiederherstellung, wählt einen Systemwiederherstellungspunkt aus und klickt auf "Wiederherstellen". Habe das bisher bei mir noch nicht machen müssen.

    Aber mal }ne andere Frage: Läßt sich das besagte Programm nicht deinstallieren?

    Gruß
    Patrick
     
  12. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Gerhard

    Frage 1:

    Unter welchem Windows erhältst du denn die Fehlermeldung? Unter ME oder XP?

    Frage 2:

    Unter welchem Windows hast du das Programm installiert?

    Unter dem Windows, unter dem du das Programm installiert hast, würde ich eine Systemwiederherstellung probieren.

    Gruß
    Patrick
    [Diese Nachricht wurde von Nevok am 10.05.2003 | 12:53 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen