Explorer.exe nach Schließen des Browser belegt bis 40MB??

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Stephaan, 21. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stephaan

    Stephaan Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    118
    Hallo,
    wieder eine Frage.
    Nachdem ich den InternetExplorer unter NT 4.0 geschlossen habe,belegt er noch immer oft 40 bis 50 MB Speicher (Wert fand ich im Task-Monitor). Wie kann dies denn sein,obwohl nach Surfen der Explorer geschlossen wurde?
    Gibt es eine Möglichkeit,diesen Speicher wieder "frei" zu bekommen durch einen Eingriff in die Reg-Datei?
    MfG.
     
  2. pcw_ano

    pcw_ano Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2003
    Beiträge:
    75
    Explorer.exe ist nicht der Internet Explorer, sondern der Dateisystem-Explorer und der läuft normalerweise immer, belegt aber selten mal 40 MB.
    Um den Speicher wieder freizugeben, einfach den Exlorer.exe mit dem Taskmanager abschießen. Dann ist er weg. Macht aber wenig Sinn, denn ohne Explorer bleibt nicht mehr viel.
     
  3. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Das liegt wohl an der Speicherverwaltung vom Windows. Es könnte ja sein, daß der IE wieder gestartet werden soll, deshalb wird ein Teil im Speicher gehalten und ist dann schneller wieder verfügbar.
     
  4. Stephaan

    Stephaan Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    118
    Danke Dir für Deinen Rat!
    Aber wie kann es sein,daß der InternetExplorer dennoch so viele MB verpulvert,auch wenn er ganz geschlossen ist?
     
  5. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Da gibt es diverse Programme, die ungenutzte Programme aus dem RAM werfen. In einer der Firmen, die ich betreue, benutzen wir dafür RamPage. Sieh Dich doch mal auf freeware.de um oder :google: ein wenig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen