explorer.exe

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ProbsMan, 21. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ProbsMan

    ProbsMan Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    126
    Hallo, ich habe gehört man kann die explorer.exe vor Spielen abschalten, damit mal mehr Rechnerpower für das game hat. Geht das wirklich? Wie mache ich das denn und welche Folgen hat das? Danke
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Ich glaube die Folgen werden sehr verblüffend sein. man kann eine alternative Shell starten, wie z.B. einen Dateimanager oder auch ein Programm. Du kannst aber auch den Explorer neustarten ohne Windows beenden zu müssen, was u.U. noch nicht freigegebenen Speicher wieder verfügbar macht. Starte dazu den Taskmanager markiere exploerer.exe und beende ihn. Dann wechsle in den Tab Anwendungen/Neuer Task... und gebe da explorer ein und er wird wieder neu gestartet. Ich habe das mal gerade ausprobiert, was aber keinen zusätzlichen Speicher gebracht hat. Ich habe wohl meine Speicherverwaltung zu gut konfiguriert. :rolleyes:
     
  3. Sinvan

    Sinvan ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    iexplorer kannst abschalten- meinetwegen auch deinstallieren. mozilla firefox is genauso gut.
     
  4. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Kann man das? Erzähl mal wie! :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen