explorer & explorer32 deaktiviert

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Z.E.D., 18. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Z.E.D.

    Z.E.D. Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    29
    Hi Leute!

    Ich schildere mal kurz das Problem:

    Ich hatte so ein problem...bei jedem systemstart wurde eine anwendung geladen, die UPDATE hieß und der ordner EIGENE DATEIEN wurde im windows explorer geöffnet. Wenn ich das program, welches gar nichts gemacht hat und beim maximieren nur ein leeres fenster angezeit hat, nicht schnell geschlossen habe, hat der computer sich aufgehängt - anscheinend überlastet.

    Jetzt habe ich rausgefunden, dass

    explorer (c:\windows\system32\dllcache\explorer.exe)

    und

    explorer32 (c:\windows\system32\explorer32.exe)

    diese fehler verursacht haben und habe sie abgeschaltet, indem ich msconfig über "ausführen" gestartet habe und alle häkchen einzeln weggenommen habe bis das problem nicht mehr bestand.

    Tja, jetzt läuft mein Computer ohne die beiden Programme und ich bin mir unsicher, ob das ok ist und wunder mich immer noch, warum sowas plötzlich aufgetreten ist?!

    Wäre echt nett, wenn der eine oder andere was dazu schreiben könnte.

    Danke schonmal!
    Mit freundlichen Grüßen

    Z.E.D.
     
  2. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Test mal mit einen aktuellen Virenscanner dein System.
    Laut Google gehört die explorer32.exe zum KazaA-Wurm W32/KWBot-A
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen