1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Explorer / Iexplore-Fehler

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Tontaube, 20. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tontaube

    Tontaube ROM

    Guten Tach!

    Das Problem:
    Jedesmal wenn ich auf den Arbeitsplatz oder den Internet-Explorer doppelklicke erscheint eine Meldung "Speicherzugriffsfehler" und nach dem Bestätigen jener noch ein Fenster von wegen "IExplore.exe konnte nicht gestartet werden, wenn das Problem weiterhin auftritt starten sie den PC neu."
    Konkret: Ich kann nichts im Arbeitsplatz machen!

    Jedoch:
    Alle "Durchsuchen"-Dialoge (z.B. unter Start->Ausführen) funktionieren noch, und auch der Arbeitsplatz ist im abgesicherten Modus funktionstüchtig.

    Ich selber habe WinXP mit SP1 (legal), aber auch Kollege mit Win2000 und SP3 hat das Problem. Auch hat er noch ein Backup (ca. 1 Monat alt) wiederhergestellt, und das Problem blieb.

    Im durchsuchen-Dialog kann ich alle Laufwerke durchsuchen, es liegt also eigentlich kein Hardware-Defekt vor.

    Komischerweise funktionieren alle Anwendungen noch, und ausserdem haben wir beide das Problem seit 20.Dez.2002.

    Wer hat Informationen (oder Problemlösungen) zu diesem Problem?

    >>zusätzliche Infos 17:42Uhr:
    -systemwiederherstellung ist deaktiviert
    -passier nur bei Usern die bei der Administratoren-Gruppe sind(!!)
    [Diese Nachricht wurde von Tontaube am 20.12.2002 | 17:43 geändert.]
     
  2. Tontaube

    Tontaube ROM

    und ausserdem hat kollege backup (ca. 1 Monat alt) wiederhergestellt, das gleiche Problem immer noch.
    Hardwaredefekt? was denn, alle Laufwerke funktionieren...
     
  3. Tontaube

    Tontaube ROM

    Keine Systemwiederherstellunge aktiviert bei mir.
     
  4. Schau mal in der Systemwiederherstellung nach, ob einer von euch einen früheren Zeitpunkt zur Wiederherstellung hat (vielleicht von gestern). Wenn das so sein sollte, probier das mal aus und starte den Computer neu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen