1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Explorer läßt sich nicht einstellen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Funny, 17. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Funny

    Funny Byte

    Hallo,

    ich habe das Problem, daß meine Einstellungen immer wieder verloren gehen. Wenn ich im Windows Explorer ein Verzeichnis anklicke, dann kommen bei mir im rechten Fenster immer sämtliche Ordner - ich möchte aber lieber die Details oder die Liste sehen. Ich stelle es mir jedesmal neu ein, und beim nächsten Mal kommen wieder die Ordner oder die Symbole. Das regt mich zunehmend auf.

    Was mache ich falsch? Oder was für eine Möglichkeit habe ich überhaupt?

    Gruß
    Funny
     
  2. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Versuchs mal so..
    Stell Dir den Explorer wie gewünscht ein und geh dann auf Extras/Ordneroptionen/Ansicht. Klick dort auf "Für alle übernehmen".

    Gruß
    neo
     
  3. CandyCGN

    CandyCGN Byte

    Sinnvoller ist vermutlich folgender Tipp:

    Auch wieder Extras/ordneroptionen/Ansicht, dann in der Liste "Erweiterte Einstellungen" vor den obersten Eintrag "Ansichtsoptionen für jeden Ordner speichern" ein Häkchen setzen. Damit wird die jeweils letzte Einstellung für jeden Ordner einzeln gespeichert und erscheint auch nach einem Neustart des Explorers, bzw. des ganzen Rechners wieder so, wie zuletzt eingestellt.
    Wenn Du für alle Ordner die gleiche Einstellung haben willst, dann verfahre so, wie neo.com es geraten hat.

    Gruß
    Candy
     
  4. Funny

    Funny Byte

    Hallo Neo,
    hallo Candy,

    ja das war's! Ganz herzlichen Dank. Ich habe es über "für alle übernehmen" gemacht. Jetzt habe ich endlich Ruhe!

    Gruß
    Funny
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen