Explorer unterdrückt 'Netzwerkumgebung'

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von hajo, 30. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hajo

    hajo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    453
    Hallo,

    der Explorer zeigt in der linken Spalte unter 'Ordner' zwar alle Laufwerke, aber nicht mehr die 'Netzwerkumgebung' an.

    Wie erhalte ich wieder die Anzeige?

    Danke und Gruß

    Hajo
     
  2. hajo

    hajo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    453
    Danke für die Antworten!

    Die Lösung: Der Registry-Eintrag 'NoNetHood' mußte gelöscht werden.

    Gruß
    Hajo
     
  3. hajo

    hajo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    453
    Hallo Marian und MaxMaster,

    TuneUp-Icon-Reparatur hat nichts gebracht;
    ebenso führte die Überprüfung der Systemdienste und Abgleich mit einem anderen XP-PC nicht zum Erfolg.
    Meine Vermutung richtet sich auf die Registry: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft
    \Windows\CurrentVersion\Explorer;
    aber auch die Ersetzung durch die Einträge eines anderen XP-PCs änderten nichts.

    Gruß
    Hajo
     
  4. Gast

    Gast Guest

    überprüfe ma die Dienste Arbeitsstationsdienst, Computersuchdienst, Serverdienst.
     
  5. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    jo, tune up repariert aber alle icons, vielleicht hast du damit ja glück!
     
  6. hajo

    hajo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    453
    Hallo Marian,

    mein Problem betrifft nicht das Icon auf dem Desktop, sondern den fehlenden Eintrag in der Explorer-Ansicht.

    Gruß
    Hajo
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    rechtsklick desktop: eigenschaften/desktop/desktopn anpassen/ gucken ob nen häkchen bei netzwerk umgebung anzeigen ist. ansonsten tune up runterladen und symbolreperaturfunktion benutze, oder wie das heißt!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen