Explorerstart nicht auf "Eigene Dateien"

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von triple-d, 8. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. triple-d

    triple-d ROM

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    s ja ewig her ist: aber unter Win 3x konnte man einen Ordner markieren und dann bei gedrückter Shift-Taste das Dateimanager-Icon oben links im Fenster doppelklicken und der Anfangsordner beim Dateimanager-Aufruf war ein für alle mal fixiert. Vielleich gibt\'s ja einen ähnlich einfachen Trick im WinXP-Explorer?

    Gruß,

    Triple-D
    [Diese Nachricht wurde von triple-d am 08.05.2003 | 19:38 geändert.]
     
  2. triple-d

    triple-d ROM

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Hat sich erledigt, bin fündig hier geworden unter:

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=108027&pg=1&msg=ReplyPost#535712

    Wer\'s noch mal wissen will:
    Unter Eigenschaften des Explorers das Ziel:
    %SystemRoot%\explorer.exe

    erweitern auf:
    %SystemRoot%\explorer.exe /e,PFAD

    wobei PFAD dann eben durch einen solchen ersetzt werden muss,
    also z.B:
    %SystemRoot%\explorer.exe /e,G:\Daten\Texte

    Gruß,
    Düte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen