1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ext. DVD-Brenner kaufen - USB 1.1 oder 2 ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von raziausdud, 23. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. raziausdud

    raziausdud Byte

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    ich möchte mir einen gebrauchten externen DVD-Brenner zulegen. Mein Rechner hat USB 1.1. Worauf muss ich bez. USB achten? Was passiert, wenn ich ein Gerät kaufe, das für USB 2 angegeben ist?

    Danke im voraus und beste Grüße
    Rainer
     
  2. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Ganz einfach: die Daten werden nur mit 1.1-Geschwindigkeit an den Brenner geliefert, woraus folgt, dass der DVDs nicht mal 2x brennen kann, CDs max. 6x. Externe DVD-Brenner mit USB 1.1 gibt es daher gar nicht und auch bei einem CD-Brenner macht das nur wenig Sinn.

    Mein Tipp: Lass es oder kauf dir eine USB 2.0-PCI-Erweiterungskarte, die kostet mit 2 Anschlüssen im Saturn/MM 13.- EUR und ist in 5 Minuten eingebaut.
    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Teil von "Skymaster" von Saturn.
     
  3. raziausdud

    raziausdud Byte

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    10
    Danke! Jetzt weiss ich Bescheid. Ich werde also auf USB 2 erweitern.

    Rainer
     
  4. steveh2

    steveh2 Byte

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    112
    Ich denke mit USB1.1 riskiert man buffer-underruns beim Brennen.

    Deshalb nur mit Usb 2!
    Natürlich braucht sowohl der Brenner als auch der Rechner Usb 2.
    Und mit Win98 wird es wohl nicht gehen. Das kann nur Usb1.1. Beim ebenfalls schon recht alten Exoten WinME alias Win00 weiss ich nicht?

    Es muss also Win2000 oder XP, 2003, Vista oder Linux sein für Usb 2.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen