Ext2 und Ext3 ???

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von treiber, 11. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. treiber

    treiber Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    551
    Hallo,zusammen !

    Wollte nur mal fragen, wo der unterschied zwischen
    Ext2 und Ext3 liegt ?
    Ich habe Suse 9.2 auf Ext2 installiert und läuft sehr gut.

    Gruss treiber
     
  2. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ext3 ist im Gegensatz zu Ext2 ein Journaling-File3-System. Man könnte das, was die Journaling-Funktion anbetrifft, mit dem Verhältnis von FAT32 zu NTFS vergleichen. Ein Journaling-File-System bietet den Vorteil, dass nach einem Rechnerabsturz kein zeitaufwendiger Check des Dateisystems gemacht werden muss, weil die letzte Dateioperation protokolliert wurde und somit am Punkt unmittelbar vor dem Absturz wieder angesetzt werden kann.
     
  4. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Sehr gut erklärt, franzkat.:)
     
  5. gnagfloh

    gnagfloh Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    325
    Ext2 sollte man deshalb nur bei Partitionen bis ca. 2GB verwenden. Ich habe es auch auf einer Part von 8GB, aber der Integritäts-Check nach jedem 20 Start nervt dann schon, wenn man wenig Zeit hat. Gut, man kann das Check-Intervall dehnen, aber übertreiben sollte man es nicht. Es bietet außerdem einige Eigenschaften, die man unter ReiserFS nicht hat und ist sehr robust.

    Der Nachteil von Jounaling ist aber eben ein Geschwindigkeitsverlust, so daß Ext2 auch heute richtig schnell ist und bei JFS und XFS immer noch mithalten kann. Ext3 sieht da nicht so gut aus, da es auf Ext2 aufsetzt. ReiserFS schlägt Ext2 , aber auch nicht in allen Disziplinen.

    Die Wahl des richtigen FS ist vom Einsatzfall abhängig und teilweise auch eine Glaubensfrage.

    @Franzkat:
    Wie oft stürzt denn dein Linux am Tag ab ... :D
     
  6. gnagfloh

    gnagfloh Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    325
    Darf ich raten ? .... Zur Datensicherung einer abgeschmierten Windowsinstallation ?
    :eek:
     
  7. treiber

    treiber Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    551
    Hallo, zusammen !

    Vielen Dank für eure Antworten.
    Jetzt weiss ich ein bisschen mehr und werde Suse 9.2
    auf ext3 installieren.

    Gruss treiber
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @gnagfloh

    Muss ja nicht unbedingt ein Absturz sein. Ein kleiner, verträumter Stromausfall käme auf dasselbe raus.

    @MaxMaster

    Wollte neulich mal wieder mein Suse 8.2-System starten und mußte feststellen, dass ich leider die Passworte vergessen hatte. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen