1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

[Extension] Chrom Edit Plus

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von pcinfarkt, 26. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Vielen Nutzer ist sicherlich aus der Zeit vor Firefox 1.5 die Extension ChromeEdit bekannt und für Manche vllt. sogar fast unentbehrlich. Die ursprüngliche Extension wurde ggf. gehackt!

    Sicher gibt es zwischenzeitlich Erweiterungen, welche die Editierung von userChrome.css, userContent.css und user.js auch komfortable übernehmen. Prägnant dafür ist sicherlich auch MR Tech's Local Install. Nach Zuordnung eines Editors lässt sich damit ebenfalls gut umgehen.

    Der Klassiker ist aber ChromEdit. Jetzt in vorliegenden Version Chrom Edit Plus 1.5. Zugelassen ist diese mit neuem Icon ausgestattete Extension für Firefox 1.5 - 1.6. Arbeitet auch mit dem kommenden Fx 1.5.0.3. Die Extension ist bisher nicht multilingual; jedoch absolut selbsterklärend. Editiert werden können die o.g. Profildateien ohne Zuordnung eines Editors. Die hergebrachte Anzeige der prefs.js ist entfallen.

    Parallel gibt es für Thunderbird Chrom Edit Plus 2.0.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen