1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Extere Festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von puma82, 20. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. puma82

    puma82 Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    26
    Hallo!

    Ich habe eine 2.5" Platte in ein externes Gehäuse eingebaut, welches über USB angeschlossen wird. Wenn ich nun das Gerät an meinen Laptop anschließe wird es nicht richtig erkannt. Im gerätemanager sehe ich immer den Fehlercode 10. Laut Windows Problemlösung soll ich das Gerät neu installieren. Habe das auch merhmals versucht. Auch der Versuch andere Treiber auszuwählen bzw. den aktuellen Treiber zu aktuallisieren war erfolglos.

    Platte oder Gehäuse defekt?!? Nein! Ich habe zum Test das Gerät an meinen PC angeschlossen. Alles funst wunderbar. Wurde (Wie bei UBS Massenspeicher üblich) nicht mal nach Treibern gefragt.

    So, wo liegt nun der Unterschied? Aufm PC läuft Win2K. Mein Laptop hat WinXP Home und eine Karte von D-Link für USB2.0. Die Karte ist auch in Ordnung. Mein Externer DVD-Brenner läuft ohne Probleme.

    Hilfe!!!!:bet:
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Das irgendetwas "funst", wage ich zu bezweifeln, denn wie soll ein PC etwas machen, dass es gar nicht gibt?

    Handelsübliche externe 2,5'' Platten werden in der Regel mit einem Kabel ausgeliefert, die an einem Ende einen Mini-USB-Stecker, am anderen Ende 2 normale USB-Stecker haben; 2 deshalb, weil es mitunter vorkommt, dass ein einzelner USB-Port zu wenig Strom für die Platte liefert. In dem Fall wird dann zusätzlich der 2.Stecker eingestöpselt, und schon geht's.

    Könntest Du also ein simples Stromproblem haben?
     
  3. puma82

    puma82 Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    26
    Oh Danke Danke Danke. Da währe ich jetzt niemals drauf gekommen. Und ich dachte schon was für ein Tolles Kabel da kann ich ja zwei Geräte anschließen. *rolf*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen