1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

external clock

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von obbevan, 25. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. obbevan

    obbevan Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    62
    Frage der Wert External Clock (cpu-clock) steht auf 133 MHz .
    Ich habe einen AMD 2400+ . da müsste ich doch auf 166 MHz stellen , oder nicht ?? auf was kommt es noch an auf was man diesen wert stellt ?

    gruss

    obbevan
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    der external clock steht gewöhnlich auf 133mhz,wird aber verdoppelt,so daß die CPU mit 7,5x267 läuft = 2Ghz.
    wenn du den auf 166 einstellst hast du einen cpu clock von 333mhz.das macht erstens die cpu nicht mit,zweitens dein speicher und drittens wird dein rechner nicht einmal starten.

    um zu sehen,was so alles in deinem rechner vorsich geht,lade dir mal AIDA32 herunter.mit dem proggie siehst du alle daten deines rechner und hast auch noch links zu den herstellern,um treiberupdates zu machen...

    download hier : http://www.aida32.hu/aida-download.php?bit=32
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    die 2400er T-bred haben FSB 133
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen