1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

externe Festplatte bei Norma

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Kraa, 2. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kraa

    Kraa ROM

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir bei der Norma die externe Festplatte zulegen.
    Da ich über keinen USB 2 Anschluß verfüge ( benutze Firewire) muß ich
    wohl diese Platte über USB 1.1 anschliessen. ( Oder gibt es einen Adapter wo ich von USB 2 auf Firewire umstecken kann)
    Hat schon jemand Erfahrung zwecks Geschwindigkeit damit gemacht?
    Ich bin nämlich ein Hobbyfilmer und möchte meine digital aufgenommenen Filme
    auf dieser Platte zwischenspeichern und danach auf einer DVD abspielen.
    Meinen Camcorder habe ich wie oben erwähnt an einer Firewire Schnittstelle
    angeschlossen.


    Danke schonmal im voraus für Eure Hilfe.


    Gruß Kraa
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Haben externe Festplatten nicht meistens Anschlüsse für USB 2.0 und für FireWire?
    Demnach könntest du die Platte ja über FireWire anschließen.
     
  3. MAE

    MAE Guest

    Hallo was soll er denn mit einem update? wenn das baord nur usb 1.1 hat kann man es nicht updaten? bei welchem board ist das denn jemals schon gegangen oder hast du ein wundermittel? die komponenten geben doch gar nicht den speed her.

    nee, nee

    mfg
     
  4. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    ich würde mal bei meinem boardhersteller nachsehn ob es nicht ein update gibt und das dann aufspielen
    einen adapter habe ich noch nicht gesehen oder davon gehört

    Don
     
  5. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Also mit USB 1 würde ich es an deiner Stelle nicht mal versuchen ;) dann lege dir lieber eine entsprechende Karte zu.
     
  6. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    So mal zum Geschwindigkeitsvergleich (bezieht sich auf eine ca. 1,5 Jahre alte externe Notebookfestplatte):

    USB 1.1: ca. 1MB/sec
    USB 2.0 ca. 14MB/sec

    Ich würde mir an Deiner Stelle auf jeden Fall eine USB2-Karte kaufen, wenn Du keine Lust hast ewig zu warten oder Du kaufst Dir ein externes Gehäuse mit Firewire-Anschluss (+Festplatte).

    Übrigens, falls Du die Platte häufig transportierst, solltest Du lieber eine Notebookplatte nehmen, weil die Stöße besser aushalten können.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen