1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externe Festplatte, Daten sind weg!!!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Mr.TomJones, 18. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr.TomJones

    Mr.TomJones Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    42
    Hallo,

    meine Problem ist, daß meine 160GB Samsung nicht mehr erkannt wird.
    Ich habe ein externes Firewire Gehäuse für 2 Festplatten gekauft

    "http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4120800665&category=26780&sspagename=STRK%3AMEBWN%3AIT&rd=1"

    Ich habe beide Festplatten eingebaut, die eine wird im Gerätemanager unter Laufwerke als:
    Oxford 911G IEEE 1394 SBP2 Device erkannt und kann sie unter Datenträgerverwaltung einbinden.
    Die andere wird als:
    UNKNOWN VENDOR AND MODEL IEEE 1394 SBP2 Device
    erkannt und ich kann sie unter Datenträgerverwaltung nicht einbinden.
    Wenn ich beide Platten wieder normal intern im PC anschließe kann ich die eine verwenden, bei der anderen kommt die Meldung, daß es sich um ein USB oder 1394 Massenspeichergerät unter Windows2000 handelt.

    Wie kann ich die Daten auf dieser Platte noch retten, sind immerhin fast 160GB gewesen?

    Ich habe sie auch in externes Combogehäuse USB und 1394 eingebaut und nichts. Eine andere Platte läuft ohne Fehler.

    Brauch dringend Eure Hilfe!!!

    Gruß Tom
     
  2. Mr.TomJones

    Mr.TomJones Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    42
    Diese Meldung bekomme ich bei der nicht mehr zu lesenden Platte:
    Die Volumeinformationen für diesen Datenträger können nicht gefunden werden.
    Möglicherweise handelt es sich bei diesem Datenträger um ein 1394- oder USB Gerät
    auf einem Windows2000-Computer.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen