1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externe Festplatte Firewire formatieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von MaSpoe, 2. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MaSpoe

    MaSpoe ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    Habe eine Festplatte WD 1200 JB und ein Gehäuse Oxford 911 dazu ein Notebook 5400 MD. Über Win XP soll man die externe Festplatte über die
    Firewire-Verbindung formatieren können. Ich hatte noch keinen Erfolg.
    Festplatte wird vom Notebook noch nicht erkannt. Wer kann mir weiterhelfen ?
    Wie muß die Jumpereinstellung der Festplatte sein ?
    Gruß MaSpoe
     
  2. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Platte als einzelnes Masterlaufwerk einstellen (bei WD ist das die Grundeinstellung bei neuen Platten).
    Hab hier auch so ein Gehäuse, 120GB Platte eingebaut als Singledrive Master, angeschlossen, erkannt und über die Datenträgerverwaltung dann partitioniert und formatiert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen