1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externe Festplatte für W-LAN gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Scal, 26. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scal

    Scal Byte

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    17
    Hallo...

    suche für mein W-LAN eine externe Festplatte mit ca. 300 GB.
    Sie soll vom Notebook und vom Desktoprechner, über den WLAN Router, unabhängig voneinander angesteuert werden können.
    Sozusagen das Haupt-LW im Netzwerk.
    Gibt es externe Festplattenmit LAN- oder Wirelessschnittstellen, die sich leicht in eine Netzwerk integrieren lassen?

    Danke für Eure Tipps!
     
  2. c24

    c24 Byte

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    71
    Hi,

    es gibt zwar HD's mit Lan lohnt sich meiner Meinung nach nicht.

    Eine preiswerte Möglichkeit ist eine externe USB-Platte mit File-Server.

    Wenn du eine Maxtor OneTouch mit einem Linksys Network Storage Link verbindest hast du eine Netzwerk Platte.
    Der Vorteil hierbei ist, dass man Benutzer anlegen kann und so Zugriffsrechte besser Verwalten kann.
    Die Gesamte Konfiguration kann über einen Browser erledigt werden.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen