1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externe Festplatte funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von poppindjango, 24. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. poppindjango

    poppindjango Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    :bitte: um Hilfe

    Ich habe eine externe Festplatte(DB-LCD35x)mit 300 gb.
    Diese Festplatte, ist sehr neu, sie lief auch an meinem Laptop.
    Von einem Tag auf den anderen, nicht mehr.

    :guckstdu:

    1. Ich schließe sie an meinen Laptop, per usb, an.
    2. Schalte sie ein
    3. Ein Fenster sagt mir Hochgeschwindigkeitsgerät an Nichthochgeschwindigkeitsgerät angeschlossen.
    4. Meine Festplatte wird nicht in meinem Arbeitsplatz angezeigt
    5. Wenn ich sie ausschalte, blingt in meinem Arbeitsplatz für ca. 1 sek.die Festplatte auf.

    :aua:

    Was kann ich tun ?
    Gibt es noch eine Chance ?
    Woran liegt es ?
    Kann ich meine Daten wiederbekommen ?

    :bahnhof:

    Danke

    django

    [Überschrift geändert - bitte in Zukunft die Regeln beachten!!]
     
  2. birnemaia

    birnemaia Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    322
    teste die platte mal an nem anderen pc bzw, über ne andere usb schnittstele.
    lass mal nen festplatten diagnose programm drüber laufen.
    du sagtest das sie sehr neu ist dann hast du ja auch noch garantie oder?
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Das ist ja mal wieder eine Tolle Überschrift - lies mal in den Regeln nach .....

    Stimmt es was Windows meint: Sind deine USB Schnittstellen USB 1.1. Hast du Windows XP incl. SP2 bzw. Windows 2000 incl. SP4?


    Schließ die Platte an und schau in die Datenträgerverwaltung und in den Gerätemanager ob die Platte ordentlich erkannt wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen