1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externe Festplatte funktioniert nicht!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von sebisch, 3. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sebisch

    sebisch Byte

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    74
    Ich habe mir heute eine externe Festplatte (160GB) von Super Slim gekauft. Funktioniert über USB 2.0. Hab sie dann an meinen PC angeschlossen. XP (SP1) hat sie automatisch erkannt und der Button für die Installation eines Massenspeichergeräts ist aufgeblinkt. Die Platte ist nicht im Arbeitsplatz sichtbar, jedoch finde ich sie im Hardwaremanager. Allerdings ist kein Pfad und keine genaueren Beschreibungen (Volumen. formatierung) sichtbar. Bin mir aber nicht sicher ob ich überhaupt USB 2 habe.
    Was muss ich tun damit meine Platte einwandfrei funktioniert?
    sebisch
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Partition erstellen?
    Formatieren?

    (bei 2k und XP in der Datenträgerverwaltung)
     
  3. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Versuchsmal mit der Datenträgerverwaltung.
     
  4. sebisch

    sebisch Byte

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    74
    Wenn ich in die Datenträgerverwaltung reingeh, finde ich zwar die Festplatte allerdings noch immer nicht zugeordnet, dafür mit richtigem Volumen. Wenn ich den Hardwaremanager öffne und mir den Pfad der Platte anschau sehe ich, dass alle USB Anschlüsse als "SiS 7001 PCI-zu-USB open Host Controller, außer der an dem die Platte hängt, er wird als "SiS 7002 USB2.0 Enhanded Host Controller". Seltsam ist daran, dass immer der anschluss an dem das Laufwerk hängt als USB2.0 Anschluss definiert wird.
    Handelt es sich um ein Software Problem oder muss ich eine USB2 Karte kaufen?
     
  5. The Hidden

    The Hidden ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    NÁbend,

    Du mußt die Festplatte erst Formatieren und dann Partionieren.
    Geht beides über über die Datenträgerverwaltung.

    Kann man über Systemsteuerung\Computerverwaltung aufrufen.
    Dann einfach unter Datenspeicher auf Datenträgerverwaltung gehen.

    Da sollte dir eigentlich deine Festplatte angeziegt werden.

    Mfg
    Gregor

    p.s.
    Hättest Du mal die Suche benutzt hättest Du innerhalb von 30sek ne Problemlösung gefunden.
     
  6. sebisch

    sebisch Byte

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    74
    Danke, hab nicht gewuss das man das bei externen auch machen muss. Funktioniert jetzt tadellos!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen