1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externe Festplatte ...Probleme

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Bebbi1971, 7. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bebbi1971

    Bebbi1971 Byte

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    12
    Hallo,


    habe hier ein Problem mit einer externen Festplatte.

    Es handelt sich um eine TARGA DataBox II 250.

    Ich habe 2 Stück davon. Die eine hat tatsächlich eine Kapazität von rund 250 GB. Die andere wurde einmal formatiert und hat seither nur noch 40,8 GB. Neu formatieren bringt keine Veränderung. Festplatte prüfen brachte keine Fehlermeldung.
    Dateisystem ist NTFS. Was kann ich tun damit wieder 250 GB zur verfügung stehen?


    Danke

    Bebbi
     
  2. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    In Deiner Databox befindet sich normalerweise die Festplatte eines bekannten Herstellers. Die Platte selbst hat wahrscheinlich eine IDE-Schnittstelle, die sich direkt mit einem IDE-Anschluss des Motherboards verbinden ließe. Damit wäre der Weg offen für einen gründlichen Test und die Low Level Formatierung mit einem Tool des Festplatten-Herstellers. Danach wird die Festplatte wieder als "fabrikneu" erkannt und die Probleme sollten behoben sein.
     
  3. killerbees19

    killerbees19 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    289
    Vielleicht wurde die Platte partitioniert? Oder ist alles nur eine Partition?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen