1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externe Festplatte Trekstor 80GB pocket

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Hardcore81, 29. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hardcore81

    Hardcore81 ROM

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Moinsen zusammen,

    habe eine externe Trekstor Festplatte 2,5 80 GB (randvoll).
    Habe letztens die Festplatte mit all meinen Daten bepackt, und danach den PC runtergefahren. Am nächsten morgen war Sie nicht mehr im Arbeitsplatz da die Platte!
    Es ergibt sich folgendes Problem:
    sobald ich die Festplatte anschließe arbeitet sie sofort los, aber der PC bleibt hängen! Sie wird im Gerätemanager als Laufwerk angezeigt, als USB DEVICE. Die Festplatte wird mit 2 USB Kabeln am PC verbunden (USB 2.0). Auch im Bios wird sie als laufwerk erkannt.
    Jop, wenn ich dann unter Verwaltunng/Datenträgerverwaltung aktualisieren will, bleibt der PC auch hängen bis die Fehlermeldung E/A Zeitlimit usw. kommt. Schon wenn ich die Festplatte anschließe, und dann den PC neu boote, bleibt er hängen! So, hab die Platte auch schon an 3 anderen PC´s gehabt, und überall kommt das selbe Problem. und die Platte bringt den Rechner zum abstürtzen (was mit ziehen des USB Steckers wieder gelöst ist)
    Die Festplatte benötige bei Win XP kein Treiber, wird alles durch Plug&Play gemacht!

    Mein PC ist nagelneu:
    Scaleo P
    AMD Athlon 64 3500
    1 GB Ram
    Windows XP Home

    An was könnte das liegen das er die Platte nicht verkraftet. Brauch die Daten dringends, und wäre für jeden schnellen Tipp sehr dankbar. Ich habe schon alle Foren dieser Welt gelesen, aber nichts gefunden wo drin steht das der PC dabei hängen bleibt!

    PS: Ich poste dieses Thema ein 2. mal weil ich Trekstor falsch geschrieben hatte, und kein Bearbeitungsfunktion gefunden habe, und dacht das dadurch das Thema unbeachtet blieb!
     
  2. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
    Nur weil du Trekstor falsch geschrieben hast Postest du gleich 2x ich :bitte: dich, das brauch nich aber nu.
    Ich hab allerdings noch nie gehört das man irgendetwas gleich mit 2 USB Kabeln anschließt.
     
  3. Hardcore81

    Hardcore81 ROM

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    3

    Hab nur vorgesorgt, weil bei der Suchfunktion dann nicht Trekstor kommt, wenn man Trekstore schreibt! Bei mir zumindestens nicht *lol*

    Aber zurück zum Thema! Es sind 2 Kabel. http://images-eu.amazon.com/images/P/B0009GYZGU.03.MZZZZZZZ.jpg und genauso sieht das auch aus, wie hier in meinem Link! Ja, aber wie gesagt, auch wenn ich 1 einstecke findet er sie, installiert automatisch die Treiber, und kackt dann ab!
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    weiß eigentlich jemand, was für Laufwerke in diesen Boxen verbaut werden, im Netz ist nichts darüber zu finden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen